Saftiger Käsekuchen mit Aprikosen und Streuseln

Saftiger Käsekuchen mit Aprikosen und Streuseln

Zutaten

Für die Streusel:

  • 200 g Butter, weiche
  • 400 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 EL Apfelsaft

Für die Füllung:

  • 500 g Quark
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 EL Grieß
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Pck. Puddingpulver, Vanille
  • 1 Dose Aprikosen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Das Mehl mit der weichen Butter, Zucker, Vanillezucker und Apfelsaft zu Streuseln verkneten und die Streusel kalt stellen.
Quark, Zucker, Zitronensaft, Eier, Puddingpulver und Grieß miteinander verrühren.

Die Hälfte der Streusel auf den Boden einer gefetteten und mit Mehl bestäubten Springform geben und fest drücken. Die Quarkcreme in die Form geben und glatt streichen. Die Aprikosen und den Rest der Streusel darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen (Umluft) bei 150 Grad ca. 60 Minuten backen. Nach dem Backen den Kuchen vom Rand lösen und 1½ -2 Stunden auskühlen lassen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.


wallpaper-1019588
Zusammenfassung der E3 2021: Mäßig, oder Hype?
wallpaper-1019588
Covid-19: Vierte Welle im Anmarsch?
wallpaper-1019588
Aldi Süd offeriert Motorola Moto G20 ab Juli
wallpaper-1019588
Wien mit Hund erleben