Käsekuchen ohne Boden

Käsekuchen ohne Boden

Zutaten

  • 200 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 6 m.-große Ei(er)
  • 1 kg Quark (Magerquark)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Fett für die Form

Zubereitung

Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer gut verrühren. Magerquark, mit Backpulver vermischtes Mehl und Zitronensaft hinzufügen und ebenfalls gut verrühren. Alles in eine gefettete Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170°C auf der mittleren Schiene etwa 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.

Wenn der Kuchen zu dunkel wird, bitte rechtzeitig mit Alufolie abdecken.


wallpaper-1019588
Aldi Süd offeriert Motorola Moto G20 ab Juli
wallpaper-1019588
Wien mit Hund erleben
wallpaper-1019588
Wien mit Hund erleben
wallpaper-1019588
Mit Holzspänen düngen: Die Vorteile bietet das Düngemittel für Ihre Pflanzen