Saftiger Apfelkuchen vom Blech

comp_CR_IMG_0404_Saftiger_Apfelkuchen_vom_Blech

Wenn es mal super schnell gehen muss, ist dieser Apfelkuchen genau das richtige. Gesehen bei formeonline.

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 1 Prise Zimt
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 2 kg Äpfel, wir: Goldrenette von Blenheim

Zubereitung:

Butter schmelzen, beiseite stellen. Äpfel schälen, entkernen und in grobe Würfel schneiden.

Eier, Zucker und Vanillezucker dickschaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver verrühren, zusammen mit dem Zimt und der abgekühlten Butter unter die Eiermasse heben; Apfelwürfel unterziehen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Unter-/Oberhitze 30 Minuten backen.

comp_CR_IMG_0410_Saftiger_Apfelkuchen_vom_Blech



wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
Basteltipps zu Ostern: Eierhälften mit Keramikscherben als Osternest & mehr
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Summer of Gaming: IGN kündigt sein eigenes digitales Event an
wallpaper-1019588
Vorleben der Machig Labdrön
wallpaper-1019588
Tin & Kuna: 3D-Plattform-Puzzle für Konsolen und PCs angekündigt
wallpaper-1019588
Come, walk with me: Im Reich der Erlen