S-Bahnhof Karlshorst mit neuem Zugang.

Lange genug hat es gedauert, doch jetzt ist er fertig: der neue Zugang zum S-Bahnhof Karlshorst. Nach einem Jahr Bauzeit und ohne den Betrieb zu unterbrechen, wurde heute am S-Bahnhof Karlshorst ein neuer Bahnhofszugang von der Stolzenfelsstraße eröffnet. Dazu wurde der vorhandene Tunnel in nördlicher Richtung mit einem Tunneldurchstich aus Stahlbeton verlängert. Ab sofort können sich also viele Fahrgäste den Umweg über den Haupteingang Höhe Treskowallee sparen. Bezahlt wurde der Neubau, immerhin 850.000 Euro teuer, durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung.

wallpaper-1019588
Tourismus: Briten wollen in Portugal 2 Milliarden ausgeben
wallpaper-1019588
6 Kommandos, die dein Hund kennen sollte und wie du sie ihm beibringst
wallpaper-1019588
14 leckere Beerensorten, die im eigenen Garten nicht fehlen dürfen
wallpaper-1019588
Checkliste für deine neue Katze: Diese 12 Dinge brauchst du zum Einzug