Russland macht den Anfang: Die Winterzeit wird abgeschafft!

Sie ist bereits zeitig wach, betritt das Arbeitszimmer und informiert:

“Der Präsident hat Winterzeit abgeschafft. In diesem Herbst werden die Uhren in Russland nicht wieder eine Stunde vorgestellt”

Dies ist kein Joke, dazu kenne ich sie zu gut.

Aber…

“Die Winterzeit? – Warum nicht die blöde Sommerzeit?”

Gemeint ist wohl „Zeitumstellung“ im Allgemeinen, „Winterzeit“ als solche und nur als diese, müsste ein Fehler sein. Doch als Antwort höre ich nur die Spülung der Toilette. Sie ist bereits auf den Rückmarsch ins Bett.

Ich google rasch und finde:

“Die Notwendigkeit, sich an die jeweilige Zeitumstellung anzupassen, sei sowohl mit Stress als auch mit Erkrankungen verbunden. Die Abschaffung der Zeitumstellung werde den Menschen zugute kommen.” (Quelle: RIA Novosti)

Wem denn sonst? Immer kommt alles den Menschen zugute, ob nun hin oder her – das ist egal. Aber ich bin – und das gebe ich hiermit zu – neidisch auf den Präsidenten der Russischen Föderation. Was der alles kann! Was der alles darf!

*neidischsei*

Wäre ich der Präsident der Russischen Föderation, würde ich darüber hinaus 22:00 Uhr abschaffen. 23:00 Uhr auch. Überhaupt jede Nacht.

Jeder Tag würde ab sofort – wäre ich der Präsident der Russischen Föderation – 4:30 Uhr beginnen, mit der minus-dritten Stunde…

Oder ich würde verfügen, dass nach 21:00 Uhr alle Telefone des Landes nicht mehr funktionieren.

Siehe auch: http://de.rian.ru/society/20101026/257517367.html

 


wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [15]
wallpaper-1019588
Hundenamen
wallpaper-1019588
Top 10 der besten Vampirfilme
wallpaper-1019588
RPG Real Estate: Anime-Adaption angekündigt