Russische Zeit ist relativ

Eine variable Hilfsgröße zur unbestimmten Orientierung.

Die deutsche Vokabel “Zeit” lässt sich zwar übersetzen (время), aber es hat nie und nimmer ähnliche Bedeutung. Gleiches gilt für “Pünktlichkeit” (пунктуальность). Obwohl es diese Vokabel im Russischen ebenfalls gibt, hat sie dort keine Bedeutung. Punktualnost ist eine Placebo-Vokabel.

Meine Frau, die sich regelmäßig um 7 Minuten verspätet, gilt innerhalb der slawischen Community als pünktlich, weil man sich eigentlich deutlich länger zu verspäten hat. Und sagte seinerzeit meine Moskauer Klassenlehrerin Sofia Ilinotschna, dass wir Pioniere uns – beispielsweise – 15:00 Uhr irgendwo in Moskau treffen sollen, wusste ich: 15:00 Uhr war in etwa der Zeitpunkt, die Wohnung zu verlassen. 25 Minuten später war ich meist der Erste, der da war.

Sie mochte mich damals. Weil ich immer so pünktlich war.

“Auf den kleinen Andrej müssen wir nie warten!”

So erinnere ich mich an ihre anerkennenden Worte.

Was? - Wo? - Wann? Deutschen Geschäftsleuten fällt der Unterschied zwischen Zeit und время immer erst auf, wenn es brenzlig wird. Wenn man eine Lieferung erwartet oder man selbst so pünktlich geliefert hatte, dass es dort niemand erwarte.

Gutes Beispiel für russische Arbeitszeitvorstellungen liefert das Stellenangebot für den Job “Jublerin”, anlässlich einer Gebäudeeinweihung durch Wladimir dem Großen. Hierbei gab es 1.500 Russische Rubel (37,60 Euro) zu verdienen, wenn eine kleine Slawin mit reiner Haut auch noch guten Manieren besitzt. Und für das Geld sollte sie – eigentlich – nur 20 Minuten jubeln.

In der konkreten Stellenbeschreibung ließt sich das so:

Vergütung: 1.500 Rubel für 6 Stunden (in Wirklichkeit haben Sie nur 20 Minuten zu arbeiten, Sie müssen sich nur 10 Stunden dort aufhalten.)

Und die kleine Slawin mit guten Manieren weiß sofort: Der Tag ist futsch.

Präsident Medwedew will seine Landsleute nicht grundlos vor der schädlicher Zeitumstellung schützen. Zeit an sich ist für einen Russländer bereits schädlich, eine Umstellung derselben noch viel viel schädlicher…

“Die Notwendigkeit, sich an die jeweilige Zeitumstellung anzupassen, sei sowohl mit Stress als auch mit Erkrankungen verbunden. Die Abschaffung der Zeitumstellung werde den Menschen zugute kommen.” (Quelle: RIA Novosti)

…und in Russland ticken ohnehin alle Uhren anders.


Filed under: По-русски, Relativität Tagged: Relativität der Gleichzeitigkeit

wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK
wallpaper-1019588
Schnappt euch alle Ash-Pikachus in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
wallpaper-1019588
Zukunftstag: Wie der Vater, so die Söhne
wallpaper-1019588
Schnappt euch Shiny Kapu-Fala