rums #37/2015 {fünf minuten rock} ...

schräge stoffe brauchen schlichte schnitte ...ich find ja digitaldruckstoffe immer ein wenig gruselig ...keine ahnung warum eigentlich ...gerade darum fand ich es so spannend aus diesem stöffchen was zu nähen ....der schlichteste kleidungsschnitt ist für mich der 5 minuten rock ...gratis anleitung gibts hier im blog ...gesagt und schon genäht *lol*rums #37/2015 {fünf minuten rock} ... und ja ... ich hab Winterstiefel an ... hier ist es echt schon ganz schön kalt morgens *gacker*rums #37/2015 {fünf minuten rock} ...
rums #37/2015 {fünf minuten rock} ...aus dem reststoff hab ich mir noch eine beaniemütze genäht ...fertig ist das fiftiesoutfit ...rums #37/2015 {fünf minuten rock} ...und weil heute donnerstag ist, bin ich dabei bei rums ...ihr auch?
rums #37/2015 {fünf minuten rock} ...vielleicht geht es ja auch euch so mit den schrägen stoffen ...also ... traut euch ... es kann auch toll enden *zwinker*
liebste grüßeeure anita
stoff von HIERschnitt von HIER

wallpaper-1019588
Kurz hinterfragt
wallpaper-1019588
Mein fahrradfreundlicher Arbeitgeber Teil 3
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Taste Tours
wallpaper-1019588
Hanau: Tobias R. war kein rechtsextremer Terrorist
wallpaper-1019588
Nach PAX East storniert Sony auch die GDC 2020
wallpaper-1019588
„Die zwölf Häuser“ erscheinen im Fasching