Rührei mit Erbsen

Rührei mit Erbsen

Zutaten:
1 kleine Zwiebel (oder Frühlingszwiebel), 1-2 EL Butter, einige Minzblätter, nach Belieben auch eine kleine Chilischote, 1 Tasse feine Erbsen, 2-3 Eier, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Zwiebel fein würfeln, in einer beschichteten Pfanne in etwas Butter andünsten. Entkernte und feingewürfelte Chili dazu, am Ende auch die Erbsen.

In einer Schüssel Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, den gesamten Pfanneninhalt und nun auch die Minze (in feinen Streifen) in die Pfanne geben und unterrühren.

Auf kleinem Feuer ständig mit dem Silikonschaber rühren, bis das Rührei perfekt ist: in dicken Flocken, saftig und mit grünen Tupfen.

> Ein Rezept von Martina Meuth und Bernd Neuner Duttenhofer Foto: WDR

Rührei mit ErbsenDiesen Beitrag / Angebot bewerten

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...


wallpaper-1019588
Medion Lifetab E10420 Tablet zum mobilen Arbeiten
wallpaper-1019588
Hund Bellen abgewöhnen
wallpaper-1019588
Studium Ziele – Was ist ein Studentenkredit?
wallpaper-1019588
Schalenstuhl Test & Vergleich (12/2021): Die 5 besten Schalenstühle