Rugelach

Rugelach
Als ich noch in Ungarn lebte, kaufte ich fast jeden Tag Rugelach in der Metro Station :) Ich kann mir noch ganz gut an dem Duft des Gebäcks erinnern... Du läufst da vorbei und kannst einfach nicht ohne Rugelach weitergehen, du musst anhalten und welche kaufen :) Es gibt sie in zahlreichen Varianten. Mir schmeckt die mit Schokolade und Mohn am besten.

Rugelach ist ein jüdisches Gebäck. Der Grundteig wird nur mit 4 Zutaten zubereitet.

Die Füllung kann man süß oder deftig sein, je nach Geschmack und Anlass.

Rugelach Grundteig:

120 gr Frischkäse

120 gr Butter auf Zimmertemperatur
3 gehäuften Esslöffel Zucker
150 gr Rosenmehl + 1 Prise Salz
Mehl zum ausrollen

Zum einstreichen

1 Ei und 2 EL Milch
Rugelach
Frischkäse mit Butter und Zucker gründlich verrühren. Mehl mit Salz hinzugeben und mischen. Der Teig ist ziemlich klebrig, am Besten taucht ihr eure Hände in Mehl, so kann man den Teig  einfacher zusammenkneten :)
Rugelach
Den fertigen Teig wickeln wir in Frischhaltefolie und ca. 2 Std. (oder über Nacht) stellen wir den in Kühlschrank.

Schoko Füllung:

1 EL Kakaopulver ungesüsst
60 gr Zartbitterschokolade kleingeschnitten
50 gr Zucker
50 gr geschmolzene Butter
Rugelach
Walnuss Füllung:
5 EL Aprikosenmarmelade
80 gr Walnüsse klein gehackt
60 gr Zucker
1,5 TL Zimt
Rugelach
Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Ein Backblech mit Wasser befeuchten und mit Backpapier.... Das Wasser hilft uns später das fertige Gebäck vom Papier einfacher zu lösen.


Rugelach
auf einer bemehlten Arbeitsfläche rollen wir die Hälfte des Teiges aus. Es sollte kreisförmig sein.

Wie man sie aufrollt zeige ich Euch hier :)


Für die Schokofüllung: geschmolzene Butter mit Zucker, Kakaopulver und Zartbitterschokolade verrühren. Die Hälfte von der Füllung auf den Teig verteilen. 

Für die Walnuss-Marmelade Füllung: Zucker, Zimt und klein gehackte Walnüsse vermengen. 

Marmelade auf dem Teig verteilen und mit der Walnuss-Mischung bestreuen. 

Füllung verteilen, den Teig in 12 Stücke teilen. Mit der andere Hälfte des Teiges machen wir das gleiche.

Ei mit Milch mischen, mit einem Pinsel den Rugelach einstreichen.


Rugelach
Das Gebäck ca. 25 Min. lang backen.
Rugelach
Die sind wirklich so lecker geworden wie ich sie in Erinnerung hatte :) Werden bestimmt öfters machen!
Rugelach
Viel Spaß beim backen
Liebe Grüße Franci

wallpaper-1019588
Nachweihnachtsumfrage und Gewinnspiel zum Thema Weihnachtsgebäck
wallpaper-1019588
Atemlos durch die Nacht
wallpaper-1019588
Bewerbungsphase für „Deutschmusik Song Contest“-2018 endet heute
wallpaper-1019588
#Mangamonat Q & A mit: altraverse
wallpaper-1019588
Wildalpen – Rafting Weltcup 2018 – Fotos
wallpaper-1019588
Sleaford Mods: Coming Of Rage
wallpaper-1019588
[Rezension] Heartbreak Letters
wallpaper-1019588
Wollkleidung