Rückblick 16. + 17. SSW – Beginn 18. Woche

Ein paar von euch ist wahrscheinlich aufgefallen, dass letzte Woche Freitag mein Schwangerschafts-Rückblick wieder gefehlt hat.
Es geschah aber auch nicht viel spektakuläres. Ich war die komplette Zeit krank geschrieben, weil mich leider immer noch die Übelkeit im Griff hält😦

Die 16. Schwangerschaftswoche ging vom 22.04.2016 bis einschließlich 28.04.2016.
In der Zeit war ich lediglich bei einer Änderungsschneiderei um zu schauen, ob an meinem Hochzeitskleid etwas zu machen ist. Leider nicht. Also muss ich nun noch nach einem neuen Kleid suchen, was auch in 5 Wochen noch passt, denn der Bauch wird sicherlich nicht weniger😉

Die 17. SSW fing dann am 29.04.2016 an. Mittlerweile hat mein Bauchumfang 9 cm mehr als zu Beginn der Schwangerschaft. Auf der Waage stehen trotz Übelkeit mittlerweile 2 kg mehr.
Am 03.05.2016 bin ich dann bei 16+4 wieder beim Frauenarzt gewesen. Wir hofften sehr, dass wir vielleicht herausfinden, welche Geschlechter unsere Babys haben.
Zuerst wurde ich wieder gewogen, Blut wurde abgenommen und Blutdruck gemessen. Bei mir war schon mal alles in Ordnung.
Dann ging es zum Arzt, dieser wollte dann erstmal wissen, wie es mir geht. Da meine Übelkeit inklusive Erbrechen immer noch anhält, verlängerte er als erstes die Krankmeldung bis zum nächsten Arzt-Termin am 18.05.2016.
Dann schauten wir nach den Babys.
Zuerst – Sie sind beide zeitgerecht entwickelt. Vom Kopf bis zum Steißbein sind sie beide knapp 10 cm. Da die Beine angewinkelt sind, wurden sie nicht mit gemessen.

Dann fragte uns der Arzt, ob wir schon wissen was sie werden. Da wir nein sagten, schaute er genauer hin.fotor_146229452606318.jpgDieses kleine Wesen wird unsere Prinzessin😉 Sie zeigte freiwillig, dass sie ein Mädchen wird.
Beim zweiten Krümel dachte der Arzt auch erst es wäre ein Mädchen… Diese Aussage zog er aber direkt wieder zurück und war sich dann komplett unsicher. Er weiß noch nicht was unser zweiter Krümel wird. Es könnte noch beides sein😀 Aber in 2 Wochen will er dann noch mal genauer schauen und hofft, dass wir es dann genauer sehen.fotor_146229450494945.jpgHier auf dem Bild seht ihr also den Zwerg, der noch nicht verraten will was er wird. Warum der Arzt sich nicht festlegen wollte, seht ihr dann auf dem nächsten Bild. Das könnte laut Aussage vom Arzt entweder das Geschlecht eines Buben oder eines Mädchen sein. Beim anderen Zwerg konnte er es eindeutig zuordnen. (Für die mit weniger Kenntnis, der Pfeil zeigt auf die umstrittene Stelle.)photostudio_1462291605375.jpgAlso den Zwergen geht es gut. In zwei Wochen haben wir dann den nächsten Termin, mal gucken, ob unser zweiter Krümel dann verraten will, was er wird.

So und heute am 06.05.2016 beginnt dann schon die 18. Schwangerschaftswoche.



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte