Royal – Ein Leben aus Glas – Valentina Fast

Rezension:

9783646601602

Bild Copyright: http://www.carlsen.de/

Royal – Ein Leben aus Glas Valentina Fast Ebook Erschienen am 06.08.2015 3,99€ 235 Seiten ISBN: 978-3-646-60160-2

Zum Buch: http://www.carlsen.de/epub/royal-band-1-ein-leben-aus-glas/71292


 Royal Reihe:  9783646601602 9783646601619 9783646601626 9783646601718 9783646601725

Band 3 erscheint Anfang Oktober

Band 4 erscheint Anfang November

Band 5 erscheint Anfang Dezember

1

Meine Meinung:

“Für alle Selection Fans und Fans der TV Serie der Bachelor.”

Man nehme Stephen Kings Buch “Arena” als Welt und die Geschichte aus “Selection” von Kiera Cass und schon hat man eine “neue” Geschichte. Ja, das Buch hat keine originellen Ideen. Selbst die Charaktere kamen mir teilweise kopiert vor und auch das Schloss. ABER dieses Buch bzw. die zwei ersten Bücher, die ich gelesen haben, dieser Reihe haben mir trotzdem viel Spaß gemacht. So viel Spaß, dass ich die zwei Bücher innerhalb von nicht einmal 24 Stunden fertig gelesen hatte.

Diese Reihe erinnert sehr stark an Selection und der TV Serie “Catch the millionaire”. 20 Mädchen werden auserwählt um das Herz des Prinzen zu erobern. Ständig wird herumgezickt und getuschelt, wer wohl der Prinz sei. Teilweise ging es mir echt auf die Nerven, da ja ziemlich klar ist wer der Prinz ist, wenn ich mich nicht allzu sehr täusche. Da ist nämlich Phillip, der sich in Tanya verliebt, aber nicht mit ihr zusammen sein kann und ständig verplant ist. Die anderen drei Kandidaten sind sehr unauffällig – hmmm, wer wird wohl der Prinz sein? ^^ Falls meine Vermutung falsch ist, würde ich mich freuen, da mich die Autorin damit überraschen würde, aber ganz ehrlich ich glaub kaum. Es ist ziemlich offensichtlich.

Die Hauptprotagonistin Tanya ist sympathisch und erinnert mich sehr stark an Amerika von Selection. Doch sie ist Gott sei Dank nicht so sprunghaft wie America. Sie verliebt sich erst mal nur in einen der Kandidaten. Ich denken aber, dass sie im Laufe der Reihe auch noch mit einem Zweiten anbandeln wird. ;) Ich mag Tanya eigentlich gerne und ihr Art fand ich auch erfrischend.

Von den 20 Mädchen werden leider nur 6 Mädchen genauer beschrieben, was ich schade fand, aber ok. Die 4 Männer fand ich interessant und jeder hat seinen eigenen Charakter. Leider fehlt mir teilweise ein Bild zu ihnen. Bei Tanya und ihrer besten Freundin im Wettbewerb Clara hat ich immer ein Bild vor Augen, aber bei den Männern nicht wirklich.

Für mich ist das ein Kritikpunkt und auch mal wieder die unzureichenden Weltbeschreibung. Die Stadt Viereta ist unter einer Kuppel, da die Welt nicht mehr bewohnbar ist. Die Menschen, die unter dieser Kuppel leben sind die einzigen auf der Welt, mehr erfährt man aber leider nicht, was ich schade finde. Da hätte die Autorin es besser als Kiera Cass machen können, aber nein die Welt ist mal wieder völlig irrelevant. Hauptsache es gibt eine Monarchie und einen Prinz…

Irgendwie bin ich momentan auf Grund von Prüfungen nicht in der Stimmung gewesen, irgendetwas zu lesen, aber diese Reihe hat mich wieder aufgebaut sozusagen. Ich weiß nicht warum, aber ich liebe die Geschichte einfach und war auch richtig traurig, als der 2 Band zu Ende war. Aber der 3 Band kommt schon im Oktober raus und wird von mir voraussichtlich am 1.10. sofort gelesen. 

Mein Fazit:

Wenn ihr genauso wie ich die Selection-Reihe liebt oder gerne die TV- Serie der Bachelor anseht, dann ist es das perfekte Buch für zwischendurch. Ich mag die Reihe jetzt schon sehr. Zwar habe ich meine Kritikpunkte, aber das Buch hat mir unglaublich viel Spaß bereitet. Das hin und her zwischen den Charakteren hat mir auch gut gefallen, ich persönlich mag das gerne. Deshalb gibt es für den ersten Band  4 von 5 Herzen und für den zweiten Band 5 von 5 Herzen und eine Leseempfehlung von mir. :)Herz 5



wallpaper-1019588
[Comic] Ferne Welten [1]
wallpaper-1019588
Mais anbauen: Zuckermais im eigenen Garten säen und ernten
wallpaper-1019588
Möbel mit Kreidefarbe streichen – Umfassender Ratgeber
wallpaper-1019588
5 Tipps, um als Digital Marketer erfolgreich zu sein