Rotwein-Rum-Zwetschgen

Geschichten aus der Biokiste
heute
Rotwein-Rum-Zwetschgen
Rotwein-Rum-Zwetschgen
2 kg Zwetschgen entkernen und vierteln
mit 700 g Zucker vermischen
und über Nacht ziehen lassen
Am nächsten Tag die Zwetschgen-Zucker-Mischung,
eine Flasche Rotwein, 1/4 l 40 %igen Rum
und einen kleinen Baumwollbeutel (ich nehme
immer einen Teebeutel) gefüllt mit 1/2 Zimtstange,
1 aufgeschlitzten und halbierten Vanilleschote und
einer Tonkabohne (oben verknoten) in einem Topf aufkochen.
In Gläser verteilen, Deckel zu und fertig!!
Lecker zu Vanilleeis!!!

wallpaper-1019588
Dran bleiben und mit kleinen Schritten zum Erfolg
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche – Get Well Soon
wallpaper-1019588
Sprenge Deine Grenzen!
wallpaper-1019588
11 Tipps für mehr Erfolg als Freelancer
wallpaper-1019588
Gotteshaus in der Felswand
wallpaper-1019588
Karte mit dem Designerpapier "Weihnachtszeit"
wallpaper-1019588
Schminktipps vom Profi – Boris Entrup #_hellobeautiful Roadshow – Kiel 2018
wallpaper-1019588
Rouladen vom Wasserbüffel mit Apfel-Schalotten-Füllung in Apfelwein-Sauce