Rote Linsensuppe [vegan]


Nach den heißen Sommertagen der letzten Monate, wird es langsam wieder Herbst. Und damit auch wieder die perfekte Zeit für leckere Suppen. Egal ob die traditionelle Kürbissuppe oder Gemüsesuppen. Nichts wärmt mehr als es sich mit einem warmen Teller genütlich zu machen.
Doch dieses Mal gibt es eine etwas andere Speise. Wie wäre es also mal mit einer Roten Linsensuppe?

Wer es selbst einmal versuchen möchte, benötigt folgende Zutaten:

  • 300 g Rote Linsen
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 TL Knoblauchpulver (granuliert)
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 l Wasser
  • gut Salz + Pfeffer
  • etwas Zitronensaft

Und so geht´s:

Rote Linsensuppe [vegan]

1.) Als erstes eine Zwiebel klein hacken und mit den Roten Linsen in etwa einem Liter Wasser für 15 Minuten weich kochen.

2.) Anschließend alles abgießen und das Kochwasser auffangen.

3.) Die zweite Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten. Als nächstes zusammen mit dem Knoblauch und den Chilliflocken zu den Linsen hinzufügen.

4.) Alles zu einem feinen Mus pürieren. Um der Suppe die richtige Konsistenz zu geben, nun nach und nach das aufgefangene Kochwasser hinzu geben.

5.) Die Suppe nochmals leicht aufkochen lassen, das Olivenöl einrühren und zu guter Letzt mit Gewürzen abschmecken.

Rote Linsensuppe [vegan]

Fertig ist eine würzige Rote Linsensuppe, ideal für die kalten Herbsttage :).

Rote Linsensuppe [vegan]

Dann viel Spaß beim Ausprobieren und vegan genießen :).


wallpaper-1019588
[Manga] Dragon Ball Super [11]
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im August 2021
wallpaper-1019588
FreeBike 051 | 🌞 We caught the Worm! 😜 🚵 STAY fit4COVID-19
wallpaper-1019588
Buchtipp: Nationalpark Hohe Tauern