Room Tour | Blogmas 5

Am Tag 5 möchte ich euch gerne weitere Details aus meiner Wohnung zeigen - meine Festive Room Tou r. Wie versprochen bekommt ihr einen weiteren Einblick, wie ich meine Wohnung eingerichtet und geplant habe.

Wie man eine Wohnung dekorieren kann ist ja kein Geheimnis, aber wie ich das gemacht habe, möchte ich euch gerne zeigen.

In meiner Garderobe findet ihr kaum weihnachtliches Zeug - bis auf die Weihnachtsstrümpfe und den Zweig.

Room Tour | Blogmas 5Room Tour | Blogmas 5

Wie ihr am Bild erkennen könnt, habe ich die eine Seite meiner Garderobe mit PAX-Schränken verbaut. Eigentlich wollte ich am Ende eine kleine Bank...aber aus irgendwelchen unerklärlichen Gründen (haha), habe ich mich um 50cm vermessen. Tja und nun hängt da eben nur ein Spiegel und keine Bank. Irgendwelche Ideen, was ich unter dem Spiegel machen könnte? Ich dachte vielleicht an einen kleinen Hocker oder ein Mini-Tischchen.

In diesem Raum fehlen wirklich noch ein paar Dinge...aber ich bin ja erst seit 1 Monat hier und habe zum Glück noch genügend Zeit zum Vollstopfen.

Diese Gitterwand habe ich übrigens selbst gemacht - falls euch so eine DIY-Anleitung interessieren würde, einfach Kommentar hinterlassen. 🙂

Room Tour | Blogmas 5

Wie mein Schlafzimmer aussieht könnt ihr an den folgenden Bildern sehen, welche Möbel und Dekoration ich in diesem Zimmer verwendet habe, könnt ihr in Blogmas 1 nachlesen.

Room Tour | Blogmas 5

In meinem Badezimmer befindet sich überhaupt kein weihnachtliches Teil.
Wie ich mein Bad eingerichtet und wie man ganz easy unschöne Dinge verstauen kann, werdet ihr demnächst hier am Blog zu lesen bekommen.

Nun kommen wir in meinen Lieblingsraum - mein Wohnzimmer. Dort gibt es echt viele festliche Dinge zu bewundern. Habe mich heuer wirklich ins Zeug gelegt und ich liebe es!! Ich bin ja nicht so der mega Weihnachts-Kitsch-Mensch...es ist eher dezent dekoriert, aber dennoch weihnachtlich.

Für mein Wohnzimmer und meine Küche habe ich am Längsten gebraucht - es ist echt mega schwierig ein geeignetes Sofa zu finden. Auch bei den Stühlen und dem Esstisch habe ich lange hin und her überlegt.

Room Tour | Blogmas 5

Wie ihr ja vielleicht bereits mitbekommen habt, arbeite ich hauptsächlich von Zuhause aus und daher musste ich unbedingt einen Schreibtisch einplanen. Das Problem war nur, dass mir einfach kein Schreibtisch gefallen hat, oder die Größe nicht gepasst hat. Deswegen habe ich mich einfach für einen Küchentisch entschieden.

Das coole daran, diesen Tisch kann man ausziehen und somit habe ich immer genügend Platz. Außerdem könnte ich den Tisch auch als zusätzlichen Esstisch verwenden, falls einmal richtig viele Leute zu Besuch kommen würden.

Meinen Schreibtischsessel habe ich von meiner Mama mitgenommen und der wird noch mit einem neuen Stoff bezogen...ich dachte an so einen hier.

Room Tour | Blogmas 5

Auch in diesem Raum befindet sich ein Gitterregal, auf dem ich meine wichtigen Notizen angebracht habe.

Neben dem Schreibtisch habe ich jetzt mein Sofa platziert - ein Ikea Sofa mit abnehmbaren/waschbaren Bezug. Wer einen Hund hat, dem kann ich nur so ein Sofa empfehlen - wirklich praktisch. Außerdem ist es sehr gemütlich und man kann es sogar mit einem Hocker erweitern. In den kommenden Monaten wird auch noch so ein Hocker folgen, aber nun muss ich mal ein bisschen sparen...!

Room Tour | Blogmas 5

Auf dem Sofa habe ich meine weihnachtlichen Kissen platziert (meine waren von der letzten Kollektion, aber es gibt ähnliche Modelle) und meine neue Kuscheldecke mit Meerjungfrauschwanz. Ist die nicht super? Ahhh ich liebe sie so sehr...passt zwar nicht optimal zur roten Deko, aber sie ist warm, flauschig und sieht HAMMER aus. Über dem Sofa hängt derzeit mein Adventskalender, nach Weihnachten wird hier noch ein Regal angebracht.

Room Tour | Blogmas 5

Als Couchtisch habe ich dieses kleine Tischchen besorgt - Holzplatte mit einem Metallkorb, in dem man Decken, Wolle oder Hundespielzeug verstauen könnte - gibt's im Tedi Shop für knapp 20€. Auf dem Tisch befindet sich mein Dufthäuschen, welches ihr für ein paar Euro bei DM bekommen könnt.

Room Tour | Blogmas 5

Neben dem Tisch befindet sich mein kleiner Christbaum. Wie bereits in den Jahren davor, habe ich mich für einen Baum im Topf entschieden. Mehr dazu erfahrt ihr in den kommenden Tagen ;).

Room Tour | Blogmas 5

Für mehr Stauraum und Platz für Dekoration habe ich diese Stuva Regale von Ikea gekauft. Den Inhalt kann ich euch leider nicht zeigen...mega chaotisch. Kennt ihr diese Regale oder Schubladen, wo einfach ALLES verstaut ist und ein extremes Chaos herrscht? Das ist so ein Regal!!

Auf dem Regal habe ich meine Weihnachtsbäume, Kerzen, Pflanze, Bilder, ein paar Bücher und meine hübsche Lampe platziert.

Room Tour | Blogmas 5 Room Tour | Blogmas 5

Den großen Schillingbaum habe ich von meiner Oma bzw. von einer Freundin von ihr geschenkt bekommen. Der „Übertopf" ist ein Korb von Ikea und passt perfekt zum restlichen Design der Wohnung.

Room Tour | Blogmas 5 Room Tour | Blogmas 5

Nun kommen wir zum Essbereich - hier habe ich mich für einen Tisch von Ikea entschieden und 4 Stühle von Home24. Der Tisch war eigentlich eine „Notlösung", weil ich einfach keinen passenden Tisch gefunden habe. Irgendwann wird hier ein anderer Esstisch stehen, aber derzeit reicht dieser völlig aus.

Room Tour | Blogmas 5 Room Tour | Blogmas 5

Das Herzstück der Wohnung. Meine Küche.
Monate habe ich für die Planung geopfert, da einfach nichts stimmig war. Wand zu kurz, zu schmal, Herzkörper, Fenster und Balkontür - die Aufgabe war echt nicht easy, aber das Ergebnis ist wirklich toll. Die gesamte Küche ist von Ikea und ich liebe sie - wie gefällt sie euch?
Die Hängeschränke sind eigentlich Nachttische, aber passen ganz gut zum restlichen Küchendesign. Auf den Schränken befinden sich ein paar Bilder und schwarze Gläser mit kupferfarbigen Sternen.

Room Tour | Blogmas 5 Room Tour | Blogmas 5

PS: Neben den Hängeschränken wird noch ein Regal oder eine Schiene platziert werden. Ideen?

Room Tour | Blogmas 5 Room Tour | Blogmas 5 Room Tour | Blogmas 5 Room Tour | Blogmas 5

Wie ihr sehen könnt, habe ich auf einer Seite nur Arbeitsfläche + ein großes Fenster. Auf dem Fensterbrett befinden sich Tee, Kaffee, Blumen, Gläser, Küchenzeug und meine schönen Sterne. Ich liebe diesen Platz - Gemüse schneiden, Essen zubereiten und gleichzeitig aus dem Fenster sehen ist einfach herrlich.

Room Tour | Blogmas 5

Hoffe euch hat meine kleine Room-Tour gefallen.
Falls ich noch mehr weihnachtliches Zeug anhäufe, könnt ihr das gerne auf meinem Instagram-Kanal verfolgen.

Da heute ja der garstige Krampus kommt, werde ich mich nun in meiner Wohnung einsperren - wünsche euch einen wunderschönen Tag und hoffentlich werdet ihr vom Krampus verschont.

Room Tour | Blogmas 5

wallpaper-1019588
Skrei, Linsen, Schalottensud
wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Mallorca erhält neuen Fernwanderweg
wallpaper-1019588
Liste des Grauens von den Straftaten der Migranten
wallpaper-1019588
Kein Vollmond, ein Foto und der Wochenstart
wallpaper-1019588
Butternut-Kürbissuppe mit Chili und Ingwer
wallpaper-1019588
Retro-Trend: Outfits mit dem It-Piece Schluppenbluse