Rolex Deepsea D-Blue Dial Edition

Rolex Deepsea D-Blue Dial EditionDie einzigartige Rolex Deepsea D-Blue Dial Edition wurde erst vor kurzem von Rolex enthüllt und ist dem historischen Tauchgang von James Cameron zum tiefsten Punkt der Erde gewidmet, nämlich dem Marianengraben. Dieser befindet sich im westlichen Pazifischen Ozean mit einer Maximaltiefe von 11.034 Metern.

Diese Hommage wird vor allem durch den farblichen Verlauf auf der Uhr symbolisiert. Das Ziffernblatt zeigt sich in einem strahlenden Blau, das in ein tiefes Schwarz übergeht. Die innovative Chromalight-Anzeige auf dem Ziffernblatt erweitert die Grenzen der Sichtbarkeit in dunklen Umgebungen. So sind z.B. die Nullmarkierungen in der Form eines Dreiecks auch noch in den dunklen Tiefen der Meere sichtbar. 

Rolex Deepsea nur für wahre Tiefseetaucher

Die innovative und patentierte Architektur der Uhr gewährleistet eine außergewöhnliche Dichtigkeit und Druckfestigkeit, die auch massivem Druck in bis zu 3.900 Metern Tiefe standhält. Dies ist vorallem drei Elementen zu verdanken: stickstofflegierter Stahl, 5mm dickes und gewölbtes Saphirglas und ein Gehäuse aus besonders massivem Titan.

Desweiteren verfügt diese besondere Rolex Deepsea D-Blue Dial Edition über ein Heliumventil, eine einseitig drehbare Tauchlünette und arbeitet im Inneren mit dem automatischen Manufakturkaliber 3135. Der Preis der Rolex Deepsea D-Blue Dial Edition beträgt etwa 10.000 Euro.


wallpaper-1019588
DJ PB – GOLDEN NUGGET SHIT – free oldschool HipHop Mixtape
wallpaper-1019588
Die neue glutenfreie Starterbox der FoodOase – Unsere Vorstellung und Verlosung
wallpaper-1019588
Mohr
wallpaper-1019588
Mit COCO feiert Pixar den mexikanischen Tag der Toten
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit