Rohvegane fettfreie grüne Pralinen

Wenn du die überlegst, wie du dein Grünzeug heute essen möchtest, denkst du wahrscheinlich zuerst an einen Salat. Oder einen grünen Smoothie. Doch es gibt noch viele weitere Möglichkeiten!

Wie wäre es denn z. B. mal mit grünen Pralinen? Grünzeug zum Naschen? Süß, leicht, und lecker! Einfach zuzubereiten außerdem.

Alles was du dafür brauchst, sind diese drei Zutaten:

- 1 Handvoll frischer Minze-Blätter
- 1 TL Gerstengraspulver
- 5-6 Datteln (ich habe Deglet verwendet; falls du Medjool bevorzugst, brauchst du wahrscheinlich nur 2-3 davon)

Das ergibt sechs köstliche grüne Kugeln. Für größere Mengen verwende einfach die entsprechend vervielfachten Mengen an Zutaten.

Also, los geht's: Entsteine die Datteln und gib alle Zutaten in deinen Blender. Vermixe alles zu einer Art Teig - es wird ein ziemlich klebriger Teig werden. Forme Kugeln daraus und wälze diese in noch etwas mehr Gerstengraspulver, damit sie nicht so kleben.

Das war's schon. Genieß!

Möchtest du öfter neue Rezeptideen von mir bekommen? Und weitere Inspirationen & Informationen? Dann abonniere doch meine Inspirationsmails - kostenlos landen dann alle 1-2 Wochen Rezept- und andere Inspirationen rund um ein glückliches, gesundes, rohes & freies Leben in deiner Mailbox.
Zur Anmeldung geht's hier!


wallpaper-1019588
Zeitige Hochtouren-Klassiker
wallpaper-1019588
Kartoffelkäfer bekämpfen: Diese Möglichkeiten haben Sie
wallpaper-1019588
Rasen düngen im Sommer: Das gibt es zu beachten!
wallpaper-1019588
10-Minuten Baked Oats aus der Mikrowelle (Raffaello Style)