Rock am Ring 5.0

Wir sind wieder da! Ohne Stimme, mit Sonnenbrand und tausend Fotos. Wir haben zum 5. Mal in Folge den Nürburgring gerockt und leben noch - zumindest sehen wir ein bisschen danach aus. Hier passierte deswegen so lange leider nix. Denn ich bin aus dem Türkeiurlaub (Fotos folgen) direkt zum Rign gefahren und musste noch Ravioli, Sekt und Co kaufen gehen. Da blieb leider keine Zeit füts Intenet. Und da am Ring gerne nicht nur Stühle, sondern auch Wertsachen verschwinden, haben Ilka und ich unsere guten Handys zu Hause gelassen. Schon komisch, ohne Touchhandy zu schreiben, man man man. 

Die 6 Tage beim Ring waren mal wieder ein Traum. Von Mittwoch bis Montag haben wir es geschafft, trotz Regen zu duschen und haben immer artig die Zähne geputzt ;) Nein Spaß, wer sich sauber halten will, der schafft es da auch. Die lohnenswerteste Sache in unseren Koffern waren aber ganz klar die Gummistiefel. Sonntag hat es durchgeregnet, ich glaube es war nie wirklich trocken. Und dann kann die Relax-Wiese ganz schnell zur Matschepampe werden! Das sieht dann nicht nur doof aus, sondern die Füße werden in normalen Vans dann echt kalt. Top Investition Nummer 2: Mülltüten. 3 Löcher reingemacht und schon haste ne Regenjacke - ich war der schönste Sondermüll des Festivals ;) Vielleicht haben ein paar von euch die Konzerte ja im Fernsehen gesehen - mein Highlight waren auf jeden Fall die toten Hosen. Dafür hab ich mich fast mit Ordnern geprügelt, Tritte überstanden und mich bis zum ersten Block (dem vordesten abgesperrten Bereich) durchgekämpft. Aber am meisten überrascht hat mich Pete Doherty, der echt was zu Stande gebracht hat auf der Bühne - samt Amy Winehouse Coversong. 

Und an dieser Stelle noch 5 Dinge, die ich loswerden will:- Glätteisen gehören nicht auf ein Rockfestival. Liebe Mädels, wenn es regnet, bringt das nix und die Haare am Brötchenstand mit der einzigen Steckdose zu glätten, sieht doch echt bescheiden aus. Mütze auf und fertig!
- Dixi Klos kann man weder morgens, noch abends betreten. Wenn es sein muss, dann sollte man beten, dass sie nicht umgeschubst werden
- 43er schmeckt auch mit Eistee
- nein, auch nach dem dritten Tag sind eure Vuvuzelas nicht geil.
- gib ein paar Jungs einen Golfschläger und drei Tonnen Müll und sie haben den ganzen Tag lang was zu spielen

Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0Rock am Ring 5.0