ROAL bestätigt dritten BMW Z4 GT3

Nach der Bekanntgabe des Starts von zwei 2014-spec BMW Z4 GT3 für Alex Zanardi und für die Mannschaft von Cerruti -Comandini -Amos in den Blancpain-Langstreckenrennen, wird das italienische Team ROAL Motorsport einen dritten 2014-spec BMW Z4 GT3 in der Blancpain GT-Serie 2014 antreten lassen.

Das Auto wird von den italienischen Fahrern Stefano Colombo (23) und David Fumanelli (21) pilotiert, die um den Silver Cup in der Blancpain-Sprint-Serie konkurrieren werden. Stefano Colombo steht vor seiner dritten Saison mit dem BMZ Z4 GT3 ROAL Motorsport . Er gewann 2012 die italienische GT-Meisterschaft und wurde Vizemeister des Vorjahres. David Fumanelli wird zum ersten Mal am Steuer einesGT-Auto sitzen. Er fuhr in den letzten zwei Jahren einen GP3-Einsitzer.

Blancpain Endurance Series 2013SilverstoneStefano Colombo (Fahrer) : “Ich bin sehr stolz darauf, dass mir Roberto Ravaglia im dritten Jahr in Folge, die Möglichkeit gibt, auf diesem hohen Niveau zu konkurrieren. Dieses Jahr ist es unser Ziel, Erfolge in der Klasse der unter 25jährigen zu erreichen. Ich muss einige neue Strecken kennenlernen, aber das macht mir keine Angst . Ich glaube, ich kann mich schnell an neue Situationen anpassen. Ich kenne den BMW Z4 GT3 sehr gut und ich weiß , dass auch das Team auf Top-Level ist. Mein neuer Teamkollege David Fumanelli ist jünger als ich, und er hat viel Erfahrung im Einsitzer. Wir haben die richtigen Zutaten, um Erfolge einzufahren. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, das wir Alex Zanardi in unserem Team haben. Er wird unser Konkurrent sein, aber in erster Linie wird er eine Erfahrungsquelle für uns sein. Und was für eine Quelle! ”

David Fumanelli (Fahrer ): “Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, mit einem professionellen Team wie ROAL Motorsport zusammen arbeiten zu können. Die Blancpain-Sprint Serie ist eine Serie mit Weltklasse mit vielen talentierten Fahrer. Es wird eine große Herausforderung sein. Ich bin mir bewusst darüber, dass ich viele Dinge lernen und meinen Fahrstil dem BMW Z4 GT3 anpassen muss. Aber ich bin zuversichtlich, denn ich bin Teil eines sehr wettbewerbsfähigen Teams und ich werde mit Stefano Colombo einen erfahrenen und schnellen haben . Außerdem werde ich die Möglichkeit haben, mit einem ganz besonderen Menschen,  Alessandro Zanardi zusammen zu arbeiten. Von ihm werde ich viel lernen, da bin ich mir sicher. Diese Saison ist ein wichtiger Schritt in meiner Entwicklung als Fahrer.”

tags: 2014BlancpainBlancpain SeriesBMW Z4 GT3Saison 2014Starterfeld

wallpaper-1019588
Es geht nicht um Schuld, es geht um Verantwortung
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
Für alle Wetter: XS EXES Outdoor-Mode für Kids von Goldstadkids & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Wunschschrott – Master Of The Flying Guillotine
wallpaper-1019588
Bestand an Porsche Transaxle Modellen 2019
wallpaper-1019588
Rezension: Schlechtes Chili - Joe R. Lansdale
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 30 schwiegertochter
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche lustig frau 65