Risotto mit Erbsen, Speck und Minze

risotto-erbsen-speck-minze02

In letzter Zeit habe ich Euch ja wirklich mit neuen Rezepten meiner liebsten Leib- und Seelenspeise verschont. Heute aber ist es mal wieder so weit – Risotto steht auf dem Speiseplan!  Ich persönlich finde ja, dass ein Risotto alles beinhaltet was den Gaumen  glücklich und zufrieden stimmt. Es ist cremig, aber der Reis hat noch Biss und mit jedem Löffel den man isst, breitet sich ein wohlig warmes Gefühl im Körper aus – seufz! Aber genug der Lobeshymnen und Gefühlsduseleien. Risotto mit Erbsen und Speck, in Italien auch als ‘Risi e bisi’ bekannt, ist ja erst einmal nix Neues. Das Besondere hierbei – zum Ablöschen wird Wermuth statt Weißwein verwendet und frisch gehackte Minze verleiht dem Ganzen Pepp  und Frische. Wenn ihr auch nicht genug von Risotto bekommen könnt, dann solltet ihr diese Version unbedingt ausprobieren!

risotto-erbsen-speck-minze01

Wie immer bei Risotto tue ich mich mit genauen Mengenangaben schwer. Aber für 2 Personen braucht ihr in etwa:

  • 1/2 Zwiebel
  • 100g  Bauchspeck
  • Risotto Reis (z.B. Arborio oder Vialone)
  • Wermuth oder Martini Bianco
  • 1 EL Butter
  • Olivenöl
  • ca. 500ml Gemüsebrühe
  • 150g TK-Erbsen
  • 3-4 Stiele frische Minze
  • Salz und Pfeffer
  • frisch geriebener Parmesan

risotto-erbsen-speck-minze02

Zunächst die Zwiebel fein hacken und den Speck in kleine Würfel schneiden. Butter und etwas Olivenöl in einer Pfanne mit hohem Rand oder einem Topf erhitzen. Die Zwiebel und den Speck darin kurz andünsten und fast sofort den Risotto Reis dazu geben. Bei einer Menge für 2 Personen schaue ich immer, dass der Boden des Topfes mit dem Reis bedeckt ist. Alles unter Rühren glasig dünsten und mit einem ordentlichen Schuss Wermuth ablöschen. Nach und nach die heiße Gemüsebrühe hinzufügen und immer gut umrühren, damit nichts am Topfboden kleben bleibt. Nach etwa 10 Minuten die Erbsen unterrühren. Nun dauert es noch gut 10 weitere Minuten, bis das Risotto die richtige Konsistenz hat – schön cremig und der Reis mit Biss! Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, die fein gehackte Minze und 2-3 EL frisch geriebenen Parmesan unterrühren, Deckel drauf, Herd aus und das Risotto für ein paar Minuten sitzen lassen. Ein Glaserl Vino für den Liebsten und mich und der Abend ist perfekt!

risotto-erbsen-speck-minze03

Risotto mit Erbsen, Speck und MinzeRisotto mit Erbsen, Speck und MinzeBy sonja on 10/01/2014

Prep Time: 15 minutes

Cook Time: 25 minutes

Nutrition Information:
  • 350 calories

wallpaper-1019588
Das musst du über Recycling wissen
wallpaper-1019588
[Comic] Batman – One Dark Knight
wallpaper-1019588
OKTAV – Musiknoten Abo für Piano & Keyboard im Test
wallpaper-1019588
1 Jahr comichaot.de