Risikogruppe – A Day At The Seaside [Seasidetrip No.59]

Bildschirmfoto 2015-07-06 um 15.58.18

Im Sommer kann man mal auf Seereise gehen. Was nicht fehlen darf? Musik. Paco von der Risikogruppe wurde von Rolandson eingeladen, an seinem Seasidetrip teilzunehmen. Ein Mix für eine warme Sommernacht oder einen Tag am Meer. Ich verziehe mich in die Hängematte und unter die Kopfhörer. Solltet ihr auch tun.

Es war für mich eine Frage der Zeit, bis ich ihn zum Seasidetrip einlade und vor kurzem schien mir der passende Zeitpunkt gekommen. Und so erzählte er mir unter anderem von seinen Reisen in den Süden, denn dort verbringt er am liebsten seine Zeit am Meer. Er sitzt dann dort am Strand und fühlt sich teils melancholisch und andererseits mit einer gewissen südländischen Leichtigkeit versehen. Um das für sich ausdrücken zu können, so erzählt er mir in einer lau-warmen Sommernacht auf dem Oberdeck, hat er sich für Tracks mit »world-Anleihen« entschieden. Hinzu kommen längere Tracks, mit welchen ihr die Weite des Meeres und die damit verbundene Zeitlosigkeit fühlen und erahnen könnt. Er hat einfach das in diesen Mix gepackt, was ihn ausmacht: Liebe.

Seasidetrip 59 by Paco/ Risikogruppe – A Day At The Seaside auf Soundcloud -> Download

Dieser Beitrag Risikogruppe – A Day At The Seaside [Seasidetrip No.59] erschien auf Progolog.de.


wallpaper-1019588
Pluma Wirsing Zwiebel und Schweinesud
wallpaper-1019588
Arbeiten an Weihnachten – Mit diesen 5 Tipps kommen Sie in Weihnachtsstimmung
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Fitbit Inspire – besser als Versa Lite und Charge 3?
wallpaper-1019588
Stadlerwürmli statt Vorhänglizug
wallpaper-1019588
Der Klassiker: Kranz aus Hortensie und Fetter Henne
wallpaper-1019588
Italienische Antipasti aus dem Ofen
wallpaper-1019588
Costa Dorada: schönes Wetter in der Ardèche-Schlucht