Rinds Stew (italienisch)

500 g Rindsfleisch, gewürfelt
50 g Fein geräucherter Speck, gewürfelt
50 g Zwiebeln, gewürfelt.
3 EL. Natives Olivenöl
50 g Fein gehackte Stangensellerie
50 g Fein gehackte Karotten
250 ml Hühnerbrühe
2 Gewürznelken
2 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
1 TL getrockneter Thymian
100 ml Tomaten Sauce
500 g geschälte, gewürfelte, Kartoffeln
250 ml Rotwein
200 g grüne Erbsen
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Fleisch und Speck im Olivenöl gut anbraten, dann die Zwiebeln und das Gemüse dazu geben und mit der Brühe ablöschen.
Die restlichen Zutaten bis und mit Rotwein dazugeben, Temperatur reduzieren und köcheln lassen bis das Fleisch gar ist.
Das kann zwischen ein und zwei Stunden dauern je nach grösse der Würfel.
15 Minuten vor Schluss die Erbsen dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.


wallpaper-1019588
Das waren eure Lieblingsartikel im Jahr 2017
wallpaper-1019588
Österreich Werbung – Mariazeller Adventkerze entzünden
wallpaper-1019588
Funktioniert das „Gesetz der Anziehung“?
wallpaper-1019588
Weekender mit Garderobe – coole Reisetasche von radbag
wallpaper-1019588
#Sommeroutfit in lockerem Leinenkleid, Einkaufsnetz von Zalando, DIY Glencheck Clutch und DIY Glencheck Pantoletten
wallpaper-1019588
Wochenbeginn und das Update
wallpaper-1019588
Wie 10-Prozent-Tayyip zum Ver-Lira wurde
wallpaper-1019588
59/100 Anthroposophische MediWAS? und schweißnasse Höhenangsthände