Rindermedaillons – gegrillt

Rindermedaillons – gegrillt

Ab und an darf man sich ja auch mal etwas „Besonderes“ gönnen 🙂
Und der Jahreszeit entsprechend, kam nur grillen in Frage!

Zutaten:

  • 4 Rindermedaillons à 175 g
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Wir haben die Steaks auf dem Gasgrill zubereitet.

Die Rindermedaillons rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen – etwa 1 Stunde vor Zubereitung.

Rindermedaillons – gegrillt

Den Gasgrill auf 250 Grad vorheizen.

Die Medaillons je Seite 3 bis 4 Minuten grillen.

Rindermedaillons – gegrillt

Wir sind dann auf Nummer sicher gegangen…und haben die Medaillons noch für einige Minuten in den 80 Grad heißen Backofen geschoben (auf den Grillrost)
und mittels Fleischthermometer die Kerntemperatur überwacht.

Bei genau 54 Grad sind die Medaillons so „auf den Punkt“, wie wir sie lieben.

Erst auf dem Teller die Medaillons mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen…mehr braucht es nicht!

Rindermedaillons – gegrillt

Bei uns gab es dazu „gebratene Kartoffelhälften“ und einen gemischten Salat mit Kräuter-Vinaigrette.

Rindermedaillons – gegrillt


wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen