Rinderbroode met jod Zauß

Rinderbroode met jod Zauß (Köln)

Rinderbroode met jod Zauß

Noch kein Bild vorhanden

Zutaten:
  • 1 Kg Rinderbraten
  • 0,5 Liter Buttermilch
  • 125 g saure Sahne
  • 50 g Butterschmalz
  • 3 grob gewürfelte Zwiebeln
  • Salz und Pfeffer
  • Stärke zum Binden

So wird Rinderbroode met jod Zauß zubereitet:
Den Rinderbraten 5 Stunden in der Buttermilch einlegen. Das Fleisch rausnehmen, gut abtrocknen und die Buttermilch aufheben.
Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und den Braten von allen Seiten scharf anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und anrösten. Mit der Buttermilch auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad etwa 90 Minuten garen.
Das Fleisch entnehmen und warm stellen. Die saure Sahne in den Bratenfond rühren. Die Stärke mit etwas Wasser anrühren, die Sauce damit binden und abschmecken. Den Rinderbraten aufschneiden und mit der Sauce anrichten.

wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
NEWS: Viva con Agua und FKP Scorpio vermelden Spendenrekord
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Anzeige – Craft Hydro Jacket Regenjacke
wallpaper-1019588
Aprikosen-Marzipan-Stollen mit Pistazien
wallpaper-1019588
Leather Pants Outfit
wallpaper-1019588
Traum und Realität im Emmental