Ricota-Nuß-Pistazien-Cake

 

Ricota-Nuß-Pistazien-Cake

Ricota-Nuß-Pistazien-Cake


Ricota-Nuß-Pistazien-Cake
Ricota-Nuß-Pistazien-Cake
Ricota-Nuß-Pistazien-Cake
Ricota-Nuß-Pistazien-Cake
Ricota-Nuß-Pistazien-Cake
 Es ist ein Rezept von  Ingrid Allard mit leichte Veränderungenman nehme...

Zutaten:


150 g Mehl

1 Päckchen Backpulver 

3 Eier  

80 ml neutrales Öl 

125 ml Milch 

100 g geriebener Emmentaler 

1 TL Salz 

etwas Muskatnuss

1/2 Tl Nana Minze  

60 g gehackte Walnüsse

50 g gehackte Pistazien 

100 g grob geschnittener Rucola 

Mehl und Backpulver vermischen, Eier dazugeben und kräftig verquirlen, nacheinander Öl, Milch, Käse, Salz, Muskatnuss und Minze einrühren, Walnüsse und Pistazien dazugeben, zum Schluss den Rucola unterheben, den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben, im vorgeheizten Backofen bei 180°, ca. 35 Minuten backen.


wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?