Rhabarber-Himbeer-Marmelade mit Eierlikör

Dieses Rezept stammt aus dem Buch „Das Bäuerinnen-Einkochbuch", erschienen als genehmigte Sonderausgabe für die Weltbild Verlag GmbH. Hier geht's zur Buchrezension.

von Angelika Buchinger, 3452 Hütteldorf

Zutaten:
500 g Rhabarber
100 ml Wasser
380 g Himbeeren
1 P. Quittin Gelierhilfe 1:1
1 kg Feinkristallzucker
125 ml Eierlikör

Zubereitung:
Den geschälten und klein geschnittenen Rhabarber mit Wasser zugedeckt zum Kochen bringen, unter Rühren weich kochen und pürieren.

Die Himbeeren passieren und dazugeben, Gelierhilfe einrühren und unter Rühren aufkochen.

Den Zucker dazugeben und ca. 10 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen.

Dann die Marmelade von der Kochstelle nehmen und den Eierlikör einrühren.

Die heiße Marmelade in Schraubgläser füllen und sofort verschließen.

Rhabarber-Himbeer-Marmelade mit EierlikörFotocredit © Mona Lorenz, Gmunden


wallpaper-1019588
Aufgehobene Beschränkung von Themengebieten durch räumliche Dacherweiterungen
wallpaper-1019588
Soulbrotha (B-Base & 12 Finger Dan) – Primadonna Flowking feat. Meckie Berlinutz (Video) | + full Album stream „Moment der Wahrheit“
wallpaper-1019588
Heilung durch Ohrakupunktur
wallpaper-1019588
Düstere Tage – Gewinne 2×2 Karten für das Konzert von Ghostpoet in Heidelberg
wallpaper-1019588
Kalorien zählen: Gründe dafür und dagegen
wallpaper-1019588
dr.fone – Photo Transfer und Datenwiederherstellung
wallpaper-1019588
Landwirtschafts-Simulator 17 - #024
wallpaper-1019588
dr.fone – Wiederherstellung&Übertragung&Backup