[Rezi] Lara Adrian – Midnight Breed I: Geliebte der Nacht

[Rezi] Lara Adrian – Midnight Breed I: Geliebte der Nacht

Titel: Geliebte der Nacht

Autor: Adrian, Lara

Originaltitel: Kiss of Midnight

Übersetzer: Wiener, Beate

Verlag: Egmont LYX

Erschienen: 15. September 2007

ISBN-10: 380258130X

ISBN-13: 9783802581304

Seitenzahl: 461

Einband: Klappbroschur

Serie: Midnight Breed 01

Preis: 9,95 €

© Egmont LYX

Inhalt:

Beim Verlassen eines Nachtclubs wird die Fotografin Gabrielle Maxwell Zeugin eines schrecklichen Verbrechens. Sechs Jugendliche töten einen Mann und saugen ihm das Blut aus. Doch obwohl Gabrielle die grauenhafte Szenerie mit ihrem Fotohandy festgehalten hat, schenkt die Polizei ihr keinen Glauben. Erst der gutaussehende Kommissar Lucan Thorne scheint Gabrielle ernst zu nehmen und verdreht der jungen Frau gehörig den Kopf. Gabrielle ahnt nicht, dass Thorne in Wahrheit ein Vampir ist … Quelle: Egmont LYX

Meine Meinung:

Geliebte der Nacht hat mich rundum gefesselt.
Es geht im Grunde um eine Frau, Gabrielle Maxwell, die zwischen zwei Fronten gerät, als sie einen Vampirüberfall beobachtet. Sie ist professionelle Fotografin und hat ihr Leben im Griff – denkt sie. Denn auch sie hat düstere Geheimnisse. Es beruhigt sie, wenn Blut fließt. Sehr seltsam!
Durch den Vorfall wird Lucan, ein Krieger eines sehr alten Stammes, auf sie aufmerksam. Es handelt sich um einen Vampir-Stamm, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Vampire zu jagen und zu eliminieren, die sich dem Blutrausch hingegeben haben. Gabrielle braucht lange, bis sie akzeptiert, dass sie in gewisser Weise in seine Welt gehört. Aber als sie die Tatsache endlich anerkennt, wendet er sich von ihr ab…

Anfangs brauchte es eine Weile, bis ich mich in der Geschichte zurechtfand, aber dann ging es nur noch bergauf. Die Spannung, die sich durch die ganze Handlung streckt breitet sich langsam aus und wird zunehmend stärker, je weiter man sich in dem Buch vorwagt.
Dem Ende zu gibt es einen Verrat, bei dem ich wirklich überrascht war, als ich las, wer ihn angezettelt hat.

Die Autorin schaffte es, mich zu packen und mich das ganze Buch über zu fesseln. Sie hat eine flüssige Schreibweise die sich sehr gut lesen lässt. Die Geschichte wird größtenteils abwechslungsreich aus der Sicht der beiden Protagonisten erzählt. Sehr selten wird aus der Sicht des “Meisters” erzählt, dem sogenannten Bösewicht der Handlung.

Die Charaktere werden gut dargestellt, wie auch gut beschrieben. Vom ersten Augenblick, als Lucan Thorne das erste Mal auf der Bildfläche erschien, war ich von ihm hypnothisiert.

Es gibt ein kleines Manko, aber darüber konnte ich hinwegsehen. Da es auch nur am Anfang vorkam, war es nicht weiter schlimm. Dabei handelt es sich um die vulgäre Sprache während des Liebesaktes. Es war anfangs etwas irritierend, da die Protagonisten ansonsten so liebevoll miteinander umgehen und beim Liebesakt heißt es dann plötzlich “Ich will dich ficken” und ähnliche Sätze.

Fazit:

Trotz des kleinen sprachlichen Ausrutschers ein sehr gelungener Auftakt einer wirklich guten Vampirserie. Die anderen Bände werde ich mir auf jeden Fall auch noch zulegen!

Bewertung: 4 Sterne

Midnight Breed-Reihe:

1. Geliebte der Nacht
2. Gefangene des Blutes
3. Geschöpf der Finsternis
4. Gebieterin der Dunkelheit
5. Gefährtin der Schatten
6. Gesandte des Zwielichts
7. Gezeichnete des Schicksals
8. Geweihte des Todes
9. Gejagte der Dämmerung
10. Das Sehnen der Nacht
11. Erwählte der Ewigkeit
12. Vertraute der Sehnsucht (2013)

Autorenportrait:

Lara Adrian lebt mit ihrem Mann an der Küste Neuenglands, umgeben von uralten Friedhöfen und dem Atlantik. Seit ihrer Kindheit hegt sie eine besondere Vorliebe für Vampirromane, zu ihren Lieblingsautoren zählen Bram Stoker und Anne Rice. Quelle: Egmont LYX

27.3.2009


wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
wallpaper-1019588
Termintipp: Osternachmittag in der ehemaligen VS Gußwerk
wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
Khaki meets Pink – Parka mit femininen Farben kombinieren
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche lustig 32
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 6 geburtstag freund
wallpaper-1019588
Valentinstag freunde bilder