Rezept: Veganes Gyros

Hallo zusammen!
Heute möchte ich euch ein kinderleichtes Rezept meiner Mutter vorstellen, dass ich bereits mehrfach in meiner Studentenbude nachkochen konnte. Am liebsten verwende ich Quorn Geschnetzeltes, aber es geht natürlich auch mit Sojaprodukten.
Was ihr braucht:
  • Reis
  • ggf mediterrane Gemüsemischung
  • veganes Geschnetzeltes
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika suß + rosenscharf, Rosmarin, Oregano)

Beilage: 
  • Reis ist mit Gemüsebrühe nach Anleitung kochen.
  • Mediterranes Gemüse schmeckt als Beilage ebenso lecker.

Das Gyros:
  1. Eine Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten bis sie glasig ist.
  2. Dann Quorn rein und eine kleingehackte halbe Knoblauchzwiebel und Pfeffer, Selleriesalz, Paprika edelsüß + rosenscharf, Oregano und Rosmarin nach Gefühl  und Geschmack würzen. 
  3. 15 bis 20 Minuten bei mittlerer Hitze andünsten und die letzten 5 Minuten auf geringer Hitze lassen.

Rezept: Veganes Gyros

wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Skitourenschuh: Tipps fürs Kaufen und Anpassen
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
KONZERT-REVIEW: Suede, Berlin, 29. September 2018
wallpaper-1019588
Ein paar Filmtipps zwischendurch
wallpaper-1019588
Trettmann: Kein Entrinnen
wallpaper-1019588
Der SAM, die Kassettenaufnahmen und ein Foto
wallpaper-1019588
Die systematische Zerstörung Deutschlands durch die Politik