Rezept: selbstgemachte Zimtschnecken

Rezept: selbstgemachte Zimtschnecken
Huhu meine Lieben ♥,
es geht super schnell und schmeckt super lecker! Die Rede ist von selbstgemachten Zimtschnecken =)! Das Rezept habe ich übrigens bei Frau Apfelherz entdeckt und ein wenig abgewandelt. 
Rezept: selbstgemachte Zimtschnecken
Ihr benötigt:Croissantteig aus der Kühltheke [zB. Knack&Back]ButterZimtZuckergehackte NüssePuderzuckerZitronensaft

So geht's:Den Croissantteig auf einem Backbleck ausrollen und mit geschmolzener Butter bestreichen. Zucker, Zimt und nach Wunsch auch ein paar gehackte Nüsse darüber streuen. Den Teig in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und einrollen. Die Schnecken dürfen nun in den Ofen - bei etwa 200 Grad für 15 Minuten [schaut einfach welche Empfehlung auf Eurem Croissantteig steht]. Nach dem Abkühlen darf geschlemmt werden ♥♥♥!


Rezept: selbstgemachte Zimtschnecken
Rezept: selbstgemachte Zimtschnecken
Rezept: selbstgemachte Zimtschnecken
Rezept: selbstgemachte Zimtschnecken
Habt ihr schon mal Zimtschnecken selbstgemacht =)?
Rezept: selbstgemachte Zimtschnecken

wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?
wallpaper-1019588
Run Hide Fight – dieser Titel ist Programm
wallpaper-1019588
Emporia stellt Senioren-Tablet vor
wallpaper-1019588
Langenscheidt kürt “Cringe” zum Jugendwort 2021