Rezept: Rucola Bohnen Pasta

Ich liebe, liebe, liebe Bohnen. Ja wirklich. Und sie sind besonders eiweißreich - ein großes Plus für Vegetarier und Veganer.
Rezept: Rucola Bohnen PastaDeswegen gibt es bei mir häufig Bohnen auf dem Teller. Nicht nur als Chili sin Carne, sondern auch gern mal mit Pasta. Die Inspiration für dieses schnelle Gericht stammt von EatSmarter, ich habe es aber etwas abgewandelt.
Zutaten (für 2 Portionen)
200g Cannellini Bohnen (aus der Konserve)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Stangen Staudensellerie
30g Rucola
150g Nudeln
Salz, Pfeffer, Olivenöl
Rezept: Rucola Bohnen Pasta
Zubereitung
1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
2. Sellerie waschen, putzen und in ca. 5mm große Würfel schneiden.
3. Vom Rucola einige Blätter für die Deko zur Seite legen. Den Rest mit etwa 2 EL Olivenöl pürieren.
4. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
5. Zwiebel, Knoblauch und Sellerie in etwas heißem Olivenöl dünsten. Die Bohnen hinzugeben, wenn die Zwiebeln glasig sind.
6. Die Nudeln abgießen und mit den Bohnen mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Pesto beträufeln und dekorieren.
Rezept: Rucola Bohnen Pasta

wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Jesus war ein Transvestit mit schwulen Neigungen, sagt ein Theologieprofessor. Und was sonst noch?
wallpaper-1019588
Kingdom Hearts III – Direktor bittet, nichts zu spoilern
wallpaper-1019588
Das c/o pop Festival gibt erste Künstler und neuen Termin für 2019 bekannt
wallpaper-1019588
Waves Bar & Deli
wallpaper-1019588
Higurashi no Naku Koro ni jetzt bei Watchbox