Rezept: Matcha Mürbteig-Kekse

Rezept: Matcha Mürbteig-Kekse
Ich war vor einigen Tagen zu Besuch bei einer guten Freundin und wir haben zusammen ganz viele Plätzchen gebacken (und nebenbei lecker Punsch getrunken und uns mit überbackener Pide gestärkt)! :D Unter anderem haben wir diese leckeren Matcha-Kekse aus Mürbteig gebacken. Das Rezept ist von einem Vanille-Kipferl-Teig abgewandelt.
Die Zubereitung ging relativ flott und man brauch dafür nicht mal eine Küchenmaschine oder ähnliches. Probiert es doch mal aus! :)
Zutaten für 2 Blech:
75g Zucker
3TL Matcha
270g Mehl
175g Butter
50g gemahlene Mandeln

Zubereitung:
Schritt1: In einer kleinen Schüssel den Zucker mit dem Matcha vermischen. Das verhindert, dass der Matcha später klumpt.

Schritt2: In einer großen Schüssel Mehl, Mandeln, die Zucker-Mischung und Butter hineingeben. Mit einem Messer die Butter in grobe Stücke schneiden und das Ganze dann per Hand durchkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Das dauert schonmal 5 - 10 Minuten.
Schritt3: Den Teig halbieren und 2 Rollen daraus formen. Diese werden dann in Klarsichtfolie gewickelt und dürfen mindestens 1 Stunde im Kühlschrank oder 10 Minuten im Gefrierfach ruhen. Das dient dazu, dass man den Teig später besser schneiden kann.
Rezept: Matcha Mürbteig-KekseRezept: Matcha Mürbteig-KekseRezept: Matcha Mürbteig-KekseRezept: Matcha Mürbteig-KekseRezept: Matcha Mürbteig-Kekse
Schritt4: Nun die Rollen in 1cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech damit und das Ganze bei 170°C 12 bis 13 Minuten backen. Dabei sollte man aufpassen, dass sie nicht braun werden.
Schritt5: Nach dem Backen die Kekse kurz abkühlen lassen. Noch im warmen Zustand in Zucker wälzen und danach komplett abkühlen lassen. Wir haben Rohrzucker benutzt. FERTIG! :D
Rezept: Matcha Mürbteig-KekseRezept: Matcha Mürbteig-KekseRezept: Matcha Mürbteig-Kekse
Die Kekse sind perfekt zu einer Tasse heißer Ingwer-Honig-Milch oder einem leckeren Tee! :3 Sehen sie nicht toll aus? Anstatt einem Mürbeteig kann man aber auch jeden anderen neutralen Keksteig als Grundteig für Matcha-Kekse verwenden, da müsst ihr einfach mal probieren! :)
Rezept: Matcha Mürbteig-KekseRezept: Matcha Mürbteig-Kekse
Ich glaub ich genehmige mir jetzt einen Matcha-Keks! ^^ *mampf* lecker! :D
Rezept: Matcha Mürbteig-Kekse

wallpaper-1019588
Affiliate-Marketing vs. Display Ads: Was ist besser für deine Nischenseite?
wallpaper-1019588
[Comic] Geschichten aus dem Hellboy Universum [12]
wallpaper-1019588
#1254 [Review] Manga ~ Can you hear me?
wallpaper-1019588
7 Content-orientierte Blog-Geld-Methoden