[Rezept] Gebackene Kartoffeln mit Paprika/Kresse Quark

Vor ein paar Tagen postete ich auf Instagram (ihr findet mich dort mit dem Namen beautymango ;)) ein Foto von meinem Abendessen. Da ich es total lecker finde und es auch wirklich einfach zu machen ist, gibt es heute mal wieder ein Rezept von mir :)
Alles was ihr dafür braucht:
[Rezept] Gebackene Kartoffeln mit Paprika/Kresse Quark
- Kartoffeln
- Speisequark (Magerstufe)
- Kresse
- 2 Paprikas
- Salz, Pfeffer, Kümel, Oregano, Paprika, etc. (was ihr halt daheim habt)
Als erstes stellt ihr den Backofen auf 200° Grad Ober-/Unterhitze und heizt ihn vor. Dann schält ihr die Kartoffeln und schneidet sie in etwas dickere Scheiben (ca. 5 mm).
Die Kartoffelscheiben legt ihr dann auf ein Blech mit Backpapier. So...dann bestreicht ihr die Kartoffelscheiben mit Olivenöl damit sie schön knusprig werden :) Anschließend würzt ihr mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz, Basilikum, Majoran und Kümel. Ihr nehmt nehmt einfach das was ihr zu Hause habt. Das mindeste ist aber Pfeffer und Salz.
[Rezept] Gebackene Kartoffeln mit Paprika/Kresse Quark
Das ganze kommt dann in den vorgeheizten Backofen auf mittlere Schiene für ca. 30 min. Nach 20 min, wenn die Kartoffeln ungefähr so aussehen...
[Rezept] Gebackene Kartoffeln mit Paprika/Kresse Quark
müsst ihr auf Oberstufe umschalten für die restlichen 10 Minuten . Das ganze macht die Kartoffeln dann noch knuspriger.
Kommen wir zum Quark:
Für den Quark schneidet ihr die Paprika in kleine Würfel und schneidet die Kresse. Das ganze gebt ihr dann mit dem Quark in eine Schüssel und vermischt es.
[Rezept] Gebackene Kartoffeln mit Paprika/Kresse Quark
Dann müsst ihr das ganze würzen. Als erstes würzt ihr bitte mit gaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel Salz. Schmeckt es immer wieder ab, bis es passt. Das Salz muss zu schmecken sein und es kommt wirklich ziemlich viel Salz rein :D Wenn es dann passt würzt ihr es noch mit Pfeffer, Paprika, Basilikum, Majoran, etc. Was ihr halt eben wieder zu Hause habt.
[Rezept] Gebackene Kartoffeln mit Paprika/Kresse Quark
Sooo fertig...das wars scho :)
Das ganze sieht dann so aus:
[Rezept] Gebackene Kartoffeln mit Paprika/Kresse Quark
Ich hab auf den Quark noch Frühlingszwiebeln drauf, aber das muss nicht sein...schmeckt aber lecker!
Das ganze ist gesund und kalorienarm! Schmeckt totaaaal lecker und ist wirklich einfach :)
Wenn ihr noch Quark übrig habt, könnt ihr am nächsten Tag den Paprika/Kresse Quark auch auf ein Vollkornbrot packen. Schmeckt auch sehr gut :)
[Rezept] Gebackene Kartoffeln mit Paprika/Kresse Quark
Ich wünsch euch viel Spaß beim nachmachen :)
Image and video hosting by TinyPic

wallpaper-1019588
[Comic] Superman Erde Eins [2]
wallpaper-1019588
17 Ganzjährig blühende Pflanzen, die winterhart sind
wallpaper-1019588
Thai e-Visa – Das Visum für Thailand online beantragen
wallpaper-1019588
Unkraut im Rasen – Rasenunkräuter bekämpfen