Rezept für Workaholics

P1010861

Stell dein Bett im Büro auf. Das erspart dir den Arbeitsweg. Der erste Kunde soll dich wecken. Zwischen den Kundenbesuchen kannst du dich wieder hinlegen. So brauchst du auch keine Uhr und bist immer erreichbar. Kaufe den grössten Gefrierschrank, den du finden kannst und fülle ihn mit Tiefkühlpizza. Kalt essen, spart Zeit. Wenn du unbedingt fernsehen willst, stell dir eine Glotze ins Büro und lass sie dauern laufen. So kannst du immer mal sehen, was wirklich wichtig ist und das An- und Abschalten entfällt. Statt zum Zahnarzt zu gehen nimmst du ein Butterbrot mit Aspirin statt Konfitüre; wenn der Nerv dann gestorben ist, schmerzt nichts mehr. Ja, und deine Familie kann auch mal vorbeikommen und dich besuchen.

Lebst du schon, oder arbeitest du noch? Traumperlentaucher.

PS. …und kauf unbedingt eines dieser neuen i-Dinger. Dort auf diesen kleinen Bildschirmen findet das wahre Leben statt und du bist immer auf 100…



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte