Die Uhr-Katastrophe

P1020003

Die Erfindung des Uhrwerks war eine Katastrophe. Die Uhr hat uns die Zeit gestohlen. Sie hat uns unseren Sinn für das wahre Wesen der Zeit genommen. Seither leben wir nur noch in diesem unendlich kleinen Moment, den wir Gegenwart nennen. Wir schauen auf den Zeiger und dort wo er steht, stehen auch wir. Wenn wir in die Vergangenheit oder in die Zukunft blicken, so tun wir das von diesem winzigen Punkt aus. Mit dem Uhrwerk wurde gleichzeitig auch die Perfektion erfunden. Und damit der Niedergang unserer Intuition besiegelt. Dieser Intuition, die eigentlich nichts anderes war als eine besondere Art, die Zeit zu spüren, Vergangenheit und Zukunft in unseren Träumen zu vereinen. Was ist zu tun? Die Uhr zu ignorieren wäre ein nutzloses Rezept. Nein, wir müssen sie loslassen. Nur so bekommen wir unsere Zeit zurück.

Traumperlentaucher



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte