Rezept Früchtebrot auf die leichte art

Advent Advent, da darf doch das naschen nicht fehlen, hier hab ich ein Rezept, dass wirklich sehr gesund ist. Es hat wenig Kalorien im Gegensatz zum üblichen Früchtebrot und schmeckt trotzdem sehr sehr gut!
Zutaten: 200 r Vollkornmehl 150 gr. Apfel 5- 6 Trpckenpflaumen(kleine) 15gr Orangen- und Zitronatmischung ½ p Hefe 172p Backpulver 1 tl Zucker (für die Hefe) 1 Prise Zimt 5 ml süsse 10 gr Weizenkleie 225 ml Wasser
Zubereitung Einen Hefeteig herstellen und während der Garzeit den Apfel und die Pflaumen in stückchen schneiden. Wenn der Teig gegangen ist das Obst einrühren Der Teig sollte nicht zu fest und nicht flüssig sein. Eventl. Muss die Wassermenge angepasst werden.
Im Vorgeheitzen Backofen backen: 20 min 180 20 min 140 und 5 min bei 100 °C
Ich habe es in einer Silikonform gebacken. Brauchte keine Butter oder sonstiges und bekam es Problemlos aus der Form
Unter der einhaltung der angegebenen Portionen haben 100 gr des Früchtebrotes ca. 126 kcal Viel spass beim nachmachen :)

wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Quesadillas
wallpaper-1019588
Journalismus und Nachrichten: Tagesschau & Co.
wallpaper-1019588
Wasserbüfflelgulasch mit Champignons
wallpaper-1019588
Wilde Tiere in der Unterhaltungsindustrie – Ist das noch zeitgemäß?