Rezension: Von dir verführt von Anya Omah


Rezension: Von dir verführt von Anya Omah

Preis: 9,99€
Taschenbuch: 254 Seiten
Verlag: Latos Verlag; Auflage: 1 (15. September 2014)
ISBN-10: 394330860X
ISBN-13: 978-3943308600 Altersempfehlung: ab 18
Reihe: "Von dir..."
Meine Wertung: Goldstatus
Rezension: Von dir verführt von Anya Omah
Er schreibt ihre Regeln neu und zeigt ihr, woran sie nicht mehr zu glauben wagte - Liebe. Hannah Sanders ist jung, begehrt und allein. Seit sie von ihrer ersten großen Liebe verraten wurde, hat sie alles verloren: Ihre Freunde, Familie und das Vertrauen in Andere. Um sich vor ihrer Vergangenheit zu schützen, lebt sie nach Regeln, die sie sich selbst auferlegte. Doch als sie dem äußerst attraktiven und charismatischen David Bender begegnet und dieser sich auch noch in ihre kratzbürstige und freche Art verliebt, gerät ihr Regelwerk ordentlich ins Wanken.
Rezension: Von dir verführt von Anya Omah
Leise trommelten Regentropfen von draußen gegen die Fensterscheibe, während der Wind ums Haus sauste und heulend den Einbruch des Herbstes verkündete.
Rezension: Von dir verführt von Anya Omah
Die Geschichte Die Idee, die hinter dieser Geschichte steckt, ist in diesem Genre nun wirklich nichts neues: Reicher, dominanter Mann verliebt sich in wunderschöne Frau, die aufgrund ihrer schwierigen Vergangenheit gar keine Gefühle mehr zu lassen will und das Vertrauen in andere Menschen verloren hat.  Ich denke das kennen wir doch alle schon aus irgendeinem Young bzw. New Adult Roman, oder?  Dennoch konnte mich die Geschichte mitreißen und irgendwie hat sie sich von der ersten Seite an in mein Herz gestohlen. Die Autorin hat eine berührende, dramatische und erotische Geschichte erschaffen, die den Leser von Anfang an in ihren Bann zieht und ihn mitfühlen lässt. Ich war teilweise wirklich zu Tränen gerührt und habe so sehr mitgefiebert, dass Hannah wieder Gefühle zulässt und wieder lernt, dass sie anderen Menschen vertrauen kann.  Bei dieser Geschichte muss ich euch allerdings vorwahnen, dass sie süchtig macht und am Ende einen richtig fiesen Cliffhanger hat. Also am besten gleich die beiden Bücher der Dilogie kaufen. 
Die Charaktere Da Hannah in ihrer Vergangenheit sehr oft enttäuscht und von den Menschen, die sie liebt, verlassen wurde, hat sie das Vertrauen in alle Menschen verloren. Sie schottet sich emotional komplett ab und hat sich selbst Regeln auferlegt, um nicht mehr verletzt zu werden. 
Rezension: Von dir verführt von Anya Omah
Hannah musste in ihrer Vergangenheit wirklich schon viel mitmachen und wurde oft von Menschen enttäuscht. Deswegen ist es vollkommen nachvollziehbar, dass sie die Menschen mit Sarkasmus von sich stößt. Sie will einfach nicht mehr verletzt werden und gibt den Menschen gar nicht erst die Chance dazu.  Ich konnte mich vollkommen mit ihr identifizieren, auch wenn ich sie manchmal einfach durchschütteln wollte, damit sie sieht, was sie durch ihr Verhalten im Leben alles verpasst. Mit ihrem trockenen Humor und ihrem Sarkasmus hat sie mich mehr als nur einmal zum Lachen gebracht.  Aber mit ihrer Lebensgeschichte hat sie mich auch mehr als nur einmal zu Tränen gerührt. Ich könnte mir keine bessere Protagonistin für diese Geschichte vorstellen. David könnte man meiner Meinung nach als einen typischen Playboy bezeichnen. Er lässt sich seit einer gescheiterten Beziehung auf keine romantischen Gefühle mehr ein und hat nur noch Affären, in denen nur Sex eine Rolle spielt. Dennoch merkt man, dass er bei Hannah nach und nach Gefühle entwickelt, die er sich natürlich nicht eingestehen will
Für mich hat er sich nach und nach zu einem liebenswerten Charakter entwickelt, den ich in mein Herz geschlossen habe.
Der Schreibstil Die Geschichte ist wie die meisten Romane dieses Gernes aus zwei verschiedenen Sichtweisen geschrieben. Und zwar zum Einen aus der Sicht von Hannah und zum Anderen aus der Sicht von David. Dabei wird die Geschichte bei beiden aus der personalen Ich-Perspektive erzählt, sodass man die Gedanken und Gefühle der beiden hautnah miterlebt.
Die Autorin hat einen sehr bildlichen und angenehm zu lesenden Schreibstil, wie man auch schon anhand des ersten Satzes erkennt.
Sie weiß wie man mit dem Schreibstil Gefühle transportiert und den Leser damit berührt.  Die erotischen Szenen der Geschichte wurden heiß, aber keinesfalls pornografisch beschrieben. Dort wurde genau das richtige Maß gefunden. 
Der Titel Der passt einfach wie die Faust aufs Auge, denn Hannah wird von David verführt eine Affäre mit ihm zu beginnen und er könnte sie auch dazu verführen wieder Gefühl zu zulassen.  Dieser Titel macht sofort darauf aufmerksam, dass es sich hierbei um eine Geschichte mit erotischen Szenen handelt und passt meiner Meinung nach perfekt zu der Geschichte und zum Genre.
Das Cover Ich finde es schön, aber nicht besonders. Die Frau auf dem Cover soll Hannah darstellen und ich könnte sie mir wirklich so vorstellen, aber ich mag es einfach nicht gerne, wenn die Gesichter der Charaktere dargestellt werden, da man dem Leser so die Chance nimmt sich die Personen selbst vorzustellen. Dennoch passt es ja irgendwie zu der Geschichte und auch zu dem Genre. 
Rezension: Von dir verführt von Anya Omah
"Von dir verführt" von Anya Omah ist ein wundervolles New Adult Buch, das den Leser berührt und fesselt. Jeder, der dieses Genre mag und dieses Buch nicht liest, ist meiner Meinung nach selbst Schuld, denn er verpasst definitiv etwas. 
Rezension: Von dir verführt von Anya Omah
Rezension: Von dir verführt von Anya Omah
Rezension: Von dir verführt von Anya Omah
...bei der lieben Anya. Danke, dass du mir dein Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hast ♥ Ich habe mich in dein Buch verliebt und freue mich sehr auf den zweiten Teil :)
Rezension: Von dir verführt von Anya Omah


wallpaper-1019588
Die neue tigerbox in der Bambus Edition & Verlosung
wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
"Papillon" [USA 1973]
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Falling Slowly
wallpaper-1019588
Laktosefreier Frischkäse – selbstgemacht
wallpaper-1019588
{Rezension} Wer isst die Kuh? von Lars Joppich
wallpaper-1019588
Rasperry Pi (nicht 4 ;) hält durch, trotz über 31 Grad Celsius Aussentemperatur