[Rezension] The Fallen Series aka Engelsromane von Lauren Kate

Heute gibt es nicht nur eine Buchrezension für euch, sondern eine Rezension zu insgesamt vier Büchern. Ich widme mich Lauren Kate's Reihe" The Fallen", oder auch zu deutsch „Engelsromane". Die deutschen Titel verlinke ich euch unterhalb der Rezension.

[Rezension] The Fallen Series aka Engelsromane von Lauren KateLeseprobe: Fallen - Torment - Passion - Rapture [Rezension] The Fallen Series aka Engelsromane von Lauren Kate[Rezension] The Fallen Series aka Engelsromane von Lauren Kate[Rezension] The Fallen Series aka Engelsromane von Lauren Kate

Zunächst einmal: Wir sprechen hier von einem klassischen „Er liebt Sie - Sie liebt ihn - Ihre Liebe ist aber nicht so easy wie gedacht"-Roman mit einer großen Portion Übernatürlichem. Statt wie wir es bisher gewohnt sind mit Vampiren, schreibt Lauren Kate, der deutsche Titel lässt es erahnen über Engel. Um genau zu sein: Über gefallene Engel. Der Inhalt ist recht simpel: Unsere Protagonisten Luce und Daniel lieben sich und gemeinsam versuchen sie den Fluch zu brechen, der ihre Liebe überschattet.

Da ich euch nicht mehr verraten möchte - ich persönlich hasse nämlich Rezensionen, in denen zu viel auf den Inhalt eingegangen wird, mache ich inhaltlich hier auch schon Halt. Widmen wir uns jetzt lieber der eigentlichen Bewertung. Als ich auf das Buch gestoßen bin habe ich großes Potential in ihm gesehen. Wirklich. Die Geschichte, gefallene Engel, eine verfluchte Liebe. Doch dann fing ich an zu lesen und leider, leider, leider hat mir die Schreibe der Autorin so gar nicht zugesagt. Die Dialoge wirkten oft unheimlich gestellt und viele Passagen füllten nur die Seiten, ohne den Verlauf der Geschichte in irgendeiner Weise zu beeinflussen. Vor allem beim Lesen der Teile 2 und 3 stellte ich zudem immer öfter fest, dass mir die Protagonistin Luce wirklich auf die Nerven ging. Wenn sie zu Beginn auch als vielversprechendes, selbstbewusstes Mädchen schien, so ließ das im weiteren Verlauf und mit ihrer Suche nach Antworten um Daniel und dessen Abstammung immer mehr nach. Sie wurde zu diesem verliebten, klischeebehafteten weiblichen Wesen, von dem wir seit Twilight eigentlich genug hatten.

2 (lieb gemeinte) von 5 Sternen

Ich habe mich durch die vier Teile gequält und muss sagen: Ja, man kann die Reihe lesen, aber man sollte nicht zu viel erwarten. Wenn man jedoch auf Klischees, zuckersüße Romantik und Engel steht, dann sind die Engelsromane von Lauren Kate ein Reinschnuppern wert.

Und bevor es zur Bewertung geht, hier für euch nochmal die deutschen Titel & Leseproben:

Leseprobe: Engelsnacht - Engelsmorgen - Engelsflammen - Engelslicht
Autor: Kate, Lauren
Verlag: cbt Kinder- und Jugendbücher


wallpaper-1019588
Osterkörbchen mit Anleitung
wallpaper-1019588
Die Trendfarben der Saison Herbst/Winter 2016 laut Pantone®
wallpaper-1019588
Das iPhone – Mehr als nur Kultstatus
wallpaper-1019588
Schinkengipfeli aka Schinken Hörnchen - typisch auf dem Schweizer Party Buffet
wallpaper-1019588
Der Thunfisch kürzte die Wanderung
wallpaper-1019588
[Human-Vampire-Magic Challenge] Runde 3 - Monatsaufgabe Oktober 2017
wallpaper-1019588
Kokos-Tassenkuchen aus der Mikrowelle
wallpaper-1019588
Gefüllte Paprikaschoten, Peckham Art