[Rezension] Sprich

[Rezension] Sprich

[Rezension] Sprich

Es ist Melindas erstes Highschool-Jahr, darauf hatte sie sich gefreut. 
Doch jetzt ist alles wie ein böser Traum: Von ihrer Freundin wird sie 
geschnitten, die neuen Mitschüler reagieren abweisend. Melinda gilt als 
Zicke, seit sie auf jener Party die Polizei gerufen hat, aber nicht sagen 
wollte, warum. Sprechen kann und will sie nicht darüber. Es dauert ein 
Jahr, ein ganzes Schuljahr, bis Melinda ihre Sprache wiederfindet – und 
mit ihr die Kraft, sich zu wehren.
[dtv]

[Rezension] Sprich

Sprich von Larie Halse Anderson behandelt ein wichtiges Thema und wurde im dtv neu veröffentlicht. Das Buch wurde bereits 2013 zum ersten Mal im Julius Beltz GmbH & Co. KG Verlag publiziert.

Die Geschichte um die stille Melinda wird hier auf sarkastische und doch sehr intensiv Weise erzählt, wie sie zur Außenseiterin wurde. Wie es dazu kam, dass sie still geworden ist, fand ich sehr bewegend. Auch wenn es schnell klar war, um welches Thema es sich hier handelt, fand ich den Verlauf der Geschichte trotzdem spannend.

Ich habe Melinda schnell ins Herz schließen können. Ihre Art mit der Situation umzugehen, still zu werden und Abstand zu ihren Mitmenschen zu nehmen, konnte ich vollkommen nachvollziehen. Ich hätte an ihrer Stelle sicherlich auch nicht anders gehandelt.
Sie ist sehr in sich gekehrt, denkt viel nach und im Grunde ist sie wie ein scheues Reh. Dennoch hat sie auch sehr leistungsstarke Phasen, für die ich sie bewundere.

Der Schreibstil ist einfach gehalten. Durch die Ich-Perspektive und Zeitsprünge lassen sich gewisse Gegebebenheiten und Gefühlslagen nachvollziehen. Auch durch das Einwerfen von Melindas Optik, ließ sich ihre Entwicklung gut erkennen.

Auch fand ich die Geschichte sehr gut durchdacht und das Cover ist definitiv durch seine farbliche Auswahl – Warnsignale- ein Eyecater.

[Rezension] Sprich

Sprich ist eine berührende und wirklich tolle Geschichte, die einen zum nachdenken bringt. Sprich ist keine Unterhaltungsliteratur, sondern eine Geschichte, die das Innerste von euch berühren kann und euch mit gewissen Fragestellungen zurücklässt. Ich kann euch das Buch demnach nur empfehlen, wenn ihr nicht nur berieseln werden lassen, sondern euch auch über gewisse Themen Gedanken machen wollt.

[Rezension] Sprich

Titel: Sprich
Genre: Jugendbuch

Autor: Laurie Halse Anderson
Verlag: dtv (© Cover)

ISBN: 978-3-423-62710-8
Preis: 9,95€

[Rezension] Sprich

[Rezension] Sprich

ACHTUNG! INFOS ZU DEN KOMMENTAREN, UM DER DSGVO GERECHT ZU WERDEN:
Wenn ihr ein Kommentar abschickt, erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten einverstanden, damit Missbrauch vermieden werden kann und den Überblick über die Kommentare zu behalten, werden Name, E-Mail, IP-Adresse, Zeitstempel und Inhalt des Kommentars gespeichert. Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung. Solltet ihr nicht damit einverstanden sein, hinterlasst kein Kommentar.


wallpaper-1019588
YouTube bald noch mehr Werbeanzeigen bei kostenlosen Nutzern
wallpaper-1019588
Modern Warfare 2 geschlossene Beta auf Steam mit mehr als 110K gleichzeitigen Spielern
wallpaper-1019588
The Department of Truth – Band 1
wallpaper-1019588
Modern Warfare 2 Beta – Infinity Ward will „Live“ gegen Hacker vorgehen