Rezension: Socken einmal anders

Die rund gehäkelte Socke

Autorin: Bärbel Born
Erschienen: In der Sammeledition vom Weltbildverlag

Socken kann man nicht nur stricken, sondern auch häkeln. Mit ein wenig Maschenzählen und cleverer Maschenwahl entstehen Socken, Strümpfe und Hausschuhe nach Maß, die gut sitzen. Lernen sie hier dieTechnik des Rundhäkelns kennen.

Eine neue Leidenschaft

Ich habe mich nun noch einmal an das Häkeln von Socken herangewagt. Schon beim Lesen der Erklärung erschien alles einfacher. Beim Fertigen der gehäkelten Spitze ergab sich eine gut sitzende und genau passende Spitze. Sie wurde zu Beginn mit 9 Maschen gehäkelt. Durch regelmäßige Zunahmen konnte man zwischendurch die Passgenauigkeit überprüfen. Das Häkeln des Fußes war dann einfach. Für meine Größe musste ich keine weitere Zunahme vornehmen. Spezielle Sockenmaschen sorgen für einen guten Sitz am Fuß. Eine sehr gute und auch detaillierte Erklärung zum weiteren Häkeln, nämlich der Ferse und des Schaftes, ließen meine Socke schnell wachsen. Nach Fertigstellung der Ferse habe ich in der ersten Runde am Zwickel rechts – und linksseitig jeweils 2x 2 M abgenommen. Somit hat der Schaft einen guten Sitz.
Das Ergebnis lässt sich auch sehen. So macht Socken häkeln Spaß. Diese Erklärung bekommt von mir ein sehr gut und sicher werde ich mir von Bärbel Born das Buch besorgen.


wallpaper-1019588
Anzugträger in eisiger Umgebung
wallpaper-1019588
Die besten Newcomer aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland kuratiert zusammen mit The Daily Indie und Dansende Beren
wallpaper-1019588
Pistentouren rund um Salzburg: hier darfst du gehen
wallpaper-1019588
Komische Menschen, auch Golfer genannt!
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit