{Rezension} Shadowfever von Karen Marie Moning

{Rezension} Shadowfever von Karen Marie MoningTitel: Shadowfever
Originaltitel: Shadowfever
Reihe: Fever Saga Band 5
Autorin: Karen Marie Moning
Genre: Fantasy, Urban Fantasy
Verlag: Ullstein
ISBN-13: 978-3548280851
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 656 Seiten
Preis: 8,99 €

Beschreibung

MacKayla hat einen schweren Schlag zu verarbeiten und wendet sich in ihrer Trauer und Wut an den Feind um an nähere Informationen zum Sinsar Dubh zu gelangen. Der Kampf gegen die dunklen Feenwesen geht weiter und MacKayla muss so einige schwere Entscheidungen auf ihrem Weg fällen.

Während des Kampfes wird MacKayla in verschiedener Hinsicht auf die Probe gestellt. Der größte Kampf ist jedoch der Kampf um ihre Identität die stark ins schwanken gerät. Kann es sein das sie die Welt zerstören wird…oder kann sie alle diejenigen retten die ihr am Herz liegen?

Meine Meinung

Sehnsüchtig habe ich den vorerst letzten Teil aus Karen Marie Moning's >>Fever<< Reihe erwartet und konnte es kaum erwarten mit lesen zu beginnen. Eines kann ich schon vorab verraten, >>Shadowfever<< ist ein kleines Meisterwerk geworden und ist für mich der schönste Teil aus dieser mitreisenden Urban-Fantasy-Reihe!

Schreibstil und Sprache der Autorin ist wie immer schön flüssig und vermag einen schon nach wenigen Zeilen zu fesseln. Denn schon in den ersten Kapitel geht es richtig zur Sache und MacKayla (kurz Mac) wird in einen spektakulären Kampf gezogen bei der oftmals nicht sicher ist auf welcher Seite sie überhaupt steht.

Sehr schön ist die Ausarbeitung der Hauptfiguren von Mac und Barrons – hier hat Karen Marie Moning eine wahres Glanzstück vorgelegt. Der sonst so kalte und eher zurückhaltende Barrons zeigt endlich Gefühle und gibt etwas mehr von sich preis. Aber auch Mac entwickelt sich prächtig zu einer starken und kämpferischen Frau und lässt sich von nichts unterkriegen. Aber auch die Nebencharaktere wie z. B. Ryodan, Dani, Rowena, V'lane und das Sinsar Dubh sind total interessant gestaltet. Meiner Meinung nach macht die Besonderheit von >>Shadowfever<< vor allem die tolle Mischung der verschiedenen Figuren aus und auch wenn ich einige von ihnen (wie z. B. Rowena und Ryodan) nicht wirklich mochte könnte ich mir Macs Abenteuer nicht mehr ohne sie vorstellen.

Besonders gut gefallen hat mir die knisternde Spannung die sich durch den ganzen Handlungsverlauf wie ein roter Faden windet und durch unerwarteten Wendungen und Ereignisse meine Erwartungen noch mehr angeschürrt hat. Man darf sich wirklich nicht von den ersten Abschnitten die einen düsteren und melancholischen Beigeschmack haben abschrecken lassen sondern man sollte einfach weiterlesen dann wird man mit einem wahren Feuerwerk an Gefühlen und Kampfgeist überrascht!

Ich möchte euch noch nicht zuviel von diesem wunderbaren Buch verraten – aber das Ende hat es in sich. Meine vielen Theorien die ich im Bezug auf den Ausgang der Geschichte während des Lesens entwickelt habe konnte ich eine nach der anderen verwerfen, denn das Ende ist überraschend und krönend zugleich!

Über die Autorin

Karen Marie Moning ist nicht nur in den USA eine Bestseller-Autorin. Auch in Deutschland hat sie sich mit ihrer FEVER-Saga um ihre Heldin MacKayla eine riesige Fangemeinde geschaffen. Karen Marie Moning verbringt eine Hälfte des Jahres in den Bergen Georgias, die andere an den Stränden Floridas. (Quelle: ullstein Verlag)

Fazit

Düster und leidenschaftlich geht es im letzten Band der >>Fever<< Reihe zu, ein wahres Gefühlsfeuerwerk und Spannung pur!

Information zur Reihe

2007 Im Bann des Vampirs (eng. „Darkfever“)
2008 Im Reich des Vampirs (eng. Bloodfever)
2010 Im Schatten dunkler Mächte (eng. „Faefever“)
2010 Gefangene der Dunkelheit (eng. Dreamfever)
2011 Shadowfever (eng. Shadowfever)

Meine Bewertung: 5 out of 5 stars{Rezension} Shadowfever von Karen Marie Moning

Ich möchte mich ganz herzlich bei {Rezension} Shadowfever von Karen Marie Moning  und {Rezension} Shadowfever von Karen Marie Moning für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars bedanken! 


wallpaper-1019588
Japanerin kocht Anime-Speisen nach
wallpaper-1019588
Violet Evergarden wird als Anime-Film fortgesetzt
wallpaper-1019588
Backst Du heut nicht backst Du morgen – Rustikale Brötchen „no knead“
wallpaper-1019588
an introduction to GABRIEL TAJEU // EPK + full Album stream
wallpaper-1019588
Nagelfluh und das Blau der Seen
wallpaper-1019588
Nudeln mit Gartengemüse, Hausmannskost eben
wallpaper-1019588
Panzer analog, Stolberg
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 29/18