[Rezension] Prinzessin Undercover – Enthüllung

[Rezension] Prinzessin Undercover – Enthüllung

„Ein schlechter Wolf kann das ganze Rudel in Verderben stürzen.“

(Zitat Seite 40)

[Rezension] Prinzessin Undercover – Enthüllung

[Rezension] Prinzessin Undercover – EnthüllungEllie ist eine echte Prinzessin, die sich nichts mehr wünscht, als ein normales Leben 
zu führen. Lottie ist ein ganz normales Mädchen, das sich nichts mehr wünscht, als 
Prinzessin zu sein. Und ausgerechnet diese beiden müssen sich im Internat Rosewood 
Hall ein Zimmer teilen. Die Lösung liegt auf der Hand: Sie tauschen heimlich die Rollen.

Als Ellie und Lottie nach den Ferien zurück nach Rosewood Hall kommen, geschehen immer 
seltsamere Dinge. Es werden sogar Mitschüler vergiftet! Steckt dahinter etwa die 
Geheimorganisation Leviathan, die es auf die Kinder von Königshäusern und einflussreichen 
Familien abgesehen hat? Lottie und Ellie sind entschlossen, die Übeltäter zu enttarnen, 
doch sie haben keine Ahnung, wie nah die Gefahr ihnen tatsächlich schon gekommen ist ... 
[KJB Verlag]

[Rezension] Prinzessin Undercover – Enthüllung

Prinzessin Undercover – Die Enthüllung ist die Fortsetzung von Prinzessin Undercover – Geheimnisse. Obwohl der erste Band kein Cliffhanger hatte, musste ich einfach wissen wie die Geschichte der Freunde weiterging.

Lottie und Ellie sind beste Freundinnen geworden. Jamie ist ebenfalls ein guter Freund geworden, trotz der Schwierigkeiten. Auch im dritten Band stellt sich das Trio den Schwierigkeiten und Problemen. Lottie und Ellie versuchen ihre Rollen zu wahren und geben sich viel Mühe. Ihre Entwicklungen sind stetig und Lotties Naivität hat mir wieder einmal vor Augen geführt, dass naiv zu sein nicht unbedingt schlecht sein muss. Ich mochte sie sehr, auch wenn sie manchmal sehr begriffsstutzig war. Ihre Willensstärke, die immer mehr zunahm, haben mich begeistern können und der Wille ihre Freundin zu schützen war bezaubernd!
Im zweiten Band öffneten sich die Charaktere mehr, bekamen Kanten und Ecken. Ihre Persönlichkeiten bekamen Fuß und wurden realer. Die Beziehung zwischen Lottie und Jamie konnte man wohl als schwierig bezeichnen, teilweise auch als sehr verwirrend. Auch die Beziehung von Lottie zu Ellie fand ich manchmal merkwürdig und verwirrend. Was im allgemeinen zwischenmenschlich zwischen den Dreien abging, konnte ich bis jetzt immer noch nicht ganz definieren geschweige denn verstehen. Ich konnte mir meinen Teil zwar denken, aber als richtig erschien mir die Lösung nicht zu sein.

Der Schreibstil war wie beim Vorgänger märchenhaft aus der Sicht einer dritten Person erzählt. Man betrachtete das Geschehen von oben. Dass alle Protagonisten ihren eigenen Blickwinkel dadurch erhielten, fand ich toll. Sogar Charaktere aus dem ersten Band durften hier ihre Rollen fortsetzen. Auch über sie und ihre Beweggründe erfuhr man viel mehr.

Wie der Titel vom zweiten Band schon sagt, geht es um eine Enthüllung, um genau zu sein um mehrere. Und genau diese Enthüllungen fand ich gut inszeniert. Mit Lottie begab man sich wieder auf die Suche nach den kleinen Puzzelteilen. Ich kam mir vor wie eine kleine Detektivin. Es war aufregend, spannend, aber nicht gruselig. Einige Geheimnisse waren offensichtlich, aber viele waren es nicht. Die Enthüllung vom großen Geheimnis fand ich grandios. Auch das darauffolgende Ende hat mich umhauen können, sodass ich mir wünschte, das Buch wäre noch nicht ausgelesen.

Das einzig Negative am zweiten Band fand ich die Verwirrung zwischen den Freunden was ihre Beziehung zueinander anging. Ich weiß nicht wohin mich die kleinen Details und Andeutungen führen sollten, daher hoffe ich dass der dritte Teil mir mehr Klarheit schafft.

[Rezension] Prinzessin Undercover – Enthüllung

Prinzessin Undercover – Enthüllung ist eine gelungene Fortsetzung voller Geheimnisse die zu Entlüften Lotties, Ellies und Jamies Aufgabe ist. Im zweiten Band geht die Beziehung und die Persönlichkeit der Protagonisten tiefer, sodass wir einen besseren Einblick in die Gefühlswelt und Hintergründe ihrer Handlungen bekommen können. Wie im ersten Band wird es weiter märchenhaft erzählt. Wer gerne Geheimnisse aufdeckt und den ersten Band gelesen hat und davon begeistert war, sollte sich die Fotsetzung nicht entgehen lassen, denn hier wird das Wort Intriege groß geschrieben.

[Rezension] Prinzessin Undercover – Enthüllung

Titel: Prinzessin Undercover – Enthüllung
Genre: Jugendbuch
Autor: Connie Glynn
Verlag: KJB Verlag (© Cover)

ISBN: 978-3737341387
Preis: 17,00 €

[Rezension] Prinzessin Undercover – Enthüllung

[Rezension] Prinzessin Undercover – Enthüllung

[Rezension] Prinzessin Undercover – Enthüllung

Prinzessin Undercover(1) ✿✿✿✿ ✿✿✿✿

ACHTUNG! INFOS ZU DEN KOMMENTAREN, UM DER DSGVO GERECHT ZU WERDEN:
Wenn ihr ein Kommentar abschickt, erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten einverstanden, damit Missbrauch vermieden werden kann und den Überblick über die Kommentare zu behalten, werden Name, E-Mail, IP-Adresse, Zeitstempel und Inhalt des Kommentars gespeichert. Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung. Solltet ihr nicht damit einverstanden sein, hinterlasst kein Kommentar.


wallpaper-1019588
Premiere: Anger beweihräuchern mantraartig die Liebe in ihrem neuen Song „Love“
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
Ein Stück Hoffnung in der Apokalypse
wallpaper-1019588
Bailando Beat – So Darf Ein Engel Nicht Leben
wallpaper-1019588
Letzte Ölung
wallpaper-1019588
Elvira Fischer – Feuer Und Eis
wallpaper-1019588
die weisheit der esel