[Rezension] Petra A Bauer „San Francisco Love affair“

[Rezension] Petra A Bauer „San Francisco Love affair“

Über das Buch:

  • Broschiert: 144 Seiten

  • Verlag: Langenscheidt (4. Oktober 2006)

  • Sprache: Englisch, Deutsch

  • ISBN-10: 3468204795

  • ISBN-13: 978-3468204791

  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 13 Jahre

[Rezension] Petra A Bauer „San Francisco Love affair“

San Francisco – sehnsüchtig wünscht sich Britt in diese Stadt, lebt dort doch ihr Lieblingsschauspieler Nick Stevenson. Als ihre beste Freundin Nina mit ihren Eltern in den Sommerferien nach Kalifornien reist, ist klar, dass Britt mit von der Partie sein muss. Kaum angekommen, trifft sie auch auf den Jungen ihrer Träume. oder nicht?


[Rezension] Petra A Bauer „San Francisco Love affair“

Als erstes muss ich sagen, das ich die Idee dahinter richtig klasse finde. Meine Eltern haben mir zwei Bücher von Langenscheidt geschenkt, damit ich damals mein Englisch aufbessern kann. Und die Idee dahinter finde ich klasse.

Das Buchcover ist nett gestaltet, allerdings nicht sehr auffällig und nicht so bunt wie in diesen Zeiten. Es sind vier Personen, nicht in ich, die an der Brücke stehen und sich küssen.

Hier in dieser Geschichte geht es um Britt, die verliebt ist in einem Schauspieler namens Nick Stevenson. Was später aber herausstellt, Ruhm und Reichtum ist nicht alles um glücklich zu werden. Wie der Charakter sich verändert, wenn man reich ist. Sie fliegt mit ihrer besten Freundin nach San Francisco, in der Stadt in der sie hofft, Nick Stevenson zu begegnen und von ihm eine glückliche Zukunft zu haben.

Der Schreibstil ist flüssig und einfach geschrieben. Die Geschichte ist teils deutsch und teils in Englisch geschrieben und ab und zu gibt es ein paar Vokabeln, damit man weiß wovon die reden

Hier steht der Fokus nicht auf die Handlung, die ist vorhersehbar, sondern eher auf die Sprachliche Variante, nämlich seinen Englisch aufbessern und dadurch mehr Vokabeln lernen. Zu dieser Geschichte gibt es einen zweiten Teil.


Über die autorin

Mein Name ist Petra A. Bauer. Das A. trage ich seit fast 30 Jahren offiziell in meinem Namen, damit man mich nicht verwechseln kann.

Ich schreibe Krimis, Romane, Kinder- bzw. Jugendbücher und Ratgeber. Mit meinem Mann, unseren vier gemeinsamen Kindern und unserem Enkelkind lebe ich im Norden meiner Geburtsstadt Berlin.


weitere Bücher von Ihr

Anklicken um

[Rezension] Petra A Bauer „San Francisco Love affair“

(c) langenscheidt

© Moira AW


wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 18.09.2021 – 01.10.2021
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Trauermücken loswerden: 5 Tipps, um dem Befall entgegenzuwirken
wallpaper-1019588
Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs: Launch-Trailer zur Switch-Version veröffentlicht