[Rezension] Niemalswelt von Marisha Pessl

Hallo ihr Lieben,
wie versprochen kommt heute meine Rezension zu "Niemalswelt" online. Das Buch ist noch nicht lange draußen (ein Woche!) und schon habe ich es verschlungen. Zufall? Nein! Das Buch war einfach ein Page-Turner der Oberklasse und wieso er mich so geflasht hat, erfahrt ihr nun. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen  :-)
[Rezension] Niemalswelt von Marisha PesslAutorin: Marisha Pessl
Verlag: Carlsen Verlag

Erschienen am: 22.03.2019 
Einzelband 
Ab 14 Jahren

384 Seiten 
Gebundene Ausgabe 18,00€ (D)/ Kindle
Edition 12,99€ (D)
Kaufen? Unterstütz doch einen Buchladen in deiner Nähe :-)
[Rezension] Niemalswelt von Marisha Pessl*Dieses Buch wurden mir als kostenloses Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt. Meine Meinung bleibt natürlich meine eigene*
Tödliche Wahl – der neue Roman der New-York-Times-Bestsellerautorin Marisha Pessl!Ein packender Genre-Mix aus Psycho-Thriller, Coming-of-Age und Mystery.
Seit Jims ungeklärtem Tod hat Bee keinen ihrer Freunde mehr gesprochen. Als sich die fünf ein Jahr später in einem noblen Wochenendhaus an der Küste wiedertreffen, entgehen sie nachts nur knapp einem Autounfall. Unter Schock und vom Regen durchnässt kehren sie ins Haus zurück. Doch dann klopft ein geheimnisvoller Unbekannter an die Tür und eröffnet ihnen das Unfassbare: Der Unfall ist wirklich passiert und es gibt nur einen Überlebenden. Die Freunde sind in einer Zeitschleife zwischen Tod und Leben gefangen, in der sie dieselben elf Stunden immer wieder durchlaufen – bis sie sich geeinigt haben, wer von ihnen überlebt. Der Schlüssel zur Entscheidung scheint Jims Tod zu sein – in ihrer Verzweiflung beginnen die Freunde nachzuforschen, was wirklich mit ihm passiert ist, in jener Nacht, in der er in den Steinbruch stürzte. Und langsam wird klar, dass sie alle etwas zu verbergen haben …

Ein echter Page-Turner, der einen nicht mehr loslässt! (Quelle: Amazon.de/März 2019). [Rezension] Niemalswelt von Marisha Pessl
[Rezension] Niemalswelt von Marisha PesslDie Gestaltung dieses Buches ist einfach ein Traum! Schon lange habe ich nicht mehr so ein schönes Cover bei einer Neuerscheinung gesehen. Die Blumen zusammen mit dem violetten Hintergrund verleihen dem Buch außen genau die passende Mystery-Stimmung, die auch in der Geschichte herrscht und die Wassertropfen auf dem Cover sind sogar erhaben. Selbst wenn man den Umschlag abmacht sieht das Buch noch unfassbar cool aus und ich bin wirklich rundum begeistert von diesem wundervollen Cover. Hut ab, lieber Carlsen Verlag, das ist ein Schmuckstück!
[Rezension] Niemalswelt von Marisha Pessl
Diese Geschichte handelt von Beatrice, genannt (Bumble)Bee, die sich seit dem Tod ihres Freundes Jim ziemlich zurückgezogen hat. Ihre Ferien verbringt sie die meiste Zeit im Café ihrer Eltern in dem kleinen Küstenstädtchen, in dem sie aufgewachsen ist. Als sie eine Einladung ihrer alten Clique zu einer Party bekommt, ist sie unschlüssig, ob sie hinfahren soll. Seit Jims Tod haben die ehemaligen Freunde nicht mehr viel miteinander zu tun gehabt. Doch als sie nach der ganzen Zeit wieder aufeinander treffen passiert etwas ziemlich unglaubliches und sie müssen beweisen, dass sie immer noch ein Team sein können. Dabei kommt so manches Geheimnis zu Tage und alle haben mehr Informationen zu Jims Tod als man zuvor dachte...  
[Rezension] Niemalswelt von Marisha Pessl
[Rezension] Niemalswelt von Marisha PesslIch bin tatsächlich zuerst aufgrund des wunderschönen Covers auf das Buch aufmerksam geworden und anhand des Titels ging ich von einer Urban Fantasy Geschichte aus. Das Buch bietet allerdings ein Mix aus ganz unterschiedlichen Genres und Themen, sodass die Kurzbeschreibung mit "Psycho-Thriller, Coming-of-Age und Mystery" eigentlich genau ins Schwarze trifft. Um die Überraschung nicht zu verderben sage ich natürlich nichts zur Titelwahl oder der genaueren Handlung, aber ich kann euch versprechen, dass es sich in jedem Fall lohnt, egal ob man gerne Fantasy, Thriller oder allgemein Jugendliteratur jeglicher Art liest. Wie auch schon die Kurzbeschreibung verrät geht es ein bisschen um Zeitreise, um Freundschaft, Liebe, jede Menge Geheimnisse und die Frage, was das Leben noch wert ist, wenn die Zeit still steht. 
[Rezension] Niemalswelt von Marisha PesslIch konnte mich bereits auf den ersten Seiten des Buches gut in die Geschichte hineinfallen lassen. Der Schreibstil ist etwas ganz besonderes - so flüssig geschrieben, dass man schnell lesen kann, aber dennoch mit vielen Metaphern und Symbolen ausgeschmückt, sodass man auch zwischen den Zeilen lesen kann und die Autorin meiner Ansicht nach genau die richtige Mischung aus Poesie und spannenden Cliffhangern gefunden hat - eine echte Gradwanderung.Ohne große Umschweife lernen wir Bee kennen, die ich als unheimlich angenehme Protagonistin angesehen habe, und wenig später auch schon ihre ehemalige Clique. Jeder wichtige Charakter in diesem Buch hat eine interessante Persönlichkeit, ohne zu klischeehaft zu wirken, und es gibt wieder einmal diese herrliche "Du kannst niemandem trauen" Atmosphäre, die ich an Psychothrillern so liebe. Daraus resultiert auch, dass man mit der Zeit und den dahinfliegenden Seiten einen anderen Eindruck hat als zu Anfang und irgendwann gar nicht mehr weiß, wem man glauben schenken kann.
[Rezension] Niemalswelt von Marisha PesslJe mehr ich von dem Buch gelesen habe, desto tiefer steckte ich im Geschehen und es entwickelt sich zu einem wahren Page-Turner. Die Kapitel haben genau die richtige Länge und es wird zwischendurch sehr selten langweilig. Beim Ende zieht die Autorin nochmal alle Register und es gibt eine super spannende Wendung, die das Buch perfekt zum Abschluss brachte und mich vollkommen begeistert zurückließ.
  [Rezension] Niemalswelt von Marisha Pessl 
[Rezension] Niemalswelt von Marisha PesslIch habe das Lesen dieses Buch sehr genossen. Mit nicht allzu hohen Erwartungen habe ich mich in die Geschichte fallen lassen und mit jeder Seite war es noch spannender, noch geheimnisvoller und der Nervenkitzel nahm bis zum Schluss kein Ende. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der gerne Jugendbücher liest - sei es Thriller, Fantasy oder Mystery - hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Lest dieses Buch, ihr werdet es nicht bereuen!

Alles Liebe
Vielen Dank an Carlsen für das Rezensionsexemplar!

wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 16.10.2021 – 29.10.2021
wallpaper-1019588
10 winterharte Kletterpflanzen für eine ganzjährige Bepflanzung
wallpaper-1019588
Neuer E-Book-Reader Tolino Vision 6 erschienen