[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung

[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - VersuchungTaschenbuch: 416 Seiten
Preis: 12,99 €
Sprache: Deutsch
Verlag: blanvalet (Erschienen am: 15. Mai 2017)
ISBN: 373410372X
Vom Hersteller empfohlenes Alter: unbekannt 
(hier direkt bei Amazon kaufen)
[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung 1. VERSUCHUNG
2. Verführung
3. Verlangen (18. September 2017)


[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung Glamouröse Partys, edle Pferde und heiße Nächte unterm Sternenhimmel – hier liegt der Schlüssel zum Glück ...
Champagner und Jetset interessieren die junge und kluge Tierärztin Georgia nicht. Daher stimmt sie wenig begeistert zu, ihren besten Freund zu einem der glamourösen Reitturniere in Wellington, Florida, zu begleiten. Ausgerechnet Alejandro, der unglaublich attraktive älteste Sohn des mächtigen Del Campo Clans, wirft dort ein Auge auf sie und zieht sie wie ein Sturm in eine Welt, in die Georgia so gar nicht zu passen scheint. Doch er ist kein Mann, der ein Nein akzeptiert ...  (Quelle: amazon.de)


[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung

>> "Nein", lachte Georgia <<

[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung Georgia ist eine bodenständige Tierärztin die mit Highsociety nicht wirklich etwas anfangen kann. Nur ihrem schwulen besten Freund zu liebe reist sie mit nach Wellington, der Stadt für schöne und reiche. 

Mir hat Georgia als Protagonistin sehr gut gefallen. Sie ist eine ehrliche Haut die zu dem steht was sie sagt und sich ihrem besten Freund zu liebe dennoch mal verbiegen kann. Das macht sie sehr einzigartig.

Aber auch die anderen Charaktere fand ich toll. Vor allem Alejandro mit seiner männlichen, etwas herrischen Art und Weise hat mir wirklich gut gefallen. 

Was ich wirklich wirklich gut fand, dass es zwar ein Romantik-Erotik Buch ist, jedoch vor allem der Polosport im Vordergrund steht. Das habe ich so wirklich nicht erwartet. Auch dass die romantischen Szenen nicht so übertrieben waren hat mich wirklich überzeugt. 

Ein weiterer Pluspunkt ist die wirklich realistische Storyführung! Niemand verliebt sich innerhalb von zwei Kapiteln. Umso toller dass das hier nicht passiert.

Ich war ehrlich gesagt etwas skeptisch was den Schreibstil angeht. Ich bin jedoch positiv überrascht worden. Ich fand den Schreibstil wirklich gut und das Buch konnte mich wirklich gut fesseln. 

Alles in allem hat mir das Buch wirklich gut gefallen und ich kann es Romantikfans, die keine Abneigung gegen Erotik haben, nur empfehlen. Jedoch ob acht - bitte erwartet keine Hochklassige Story á la Jane Eyre!
[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung
Die Wellington Saga Teil 1 hat mich positiv überrascht! Ich freue mich schon auf Band 2.

[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung


Ich bedanke mich recht herzlich bei der Random House Verlagsgruppe  für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars

[Rezension] Nacho Figueras: Die Wellington Saga 01 - Versuchung