Rezension | My Mindful Flow: 365 Ideen für ein achtsames Jahr von Jocelyn de Kwant

Werbung durch Verlinkung
Rezension | My Mindful Flow: 365 Ideen für ein achtsames Jahr von Jocelyn de Kwant
Titel: My Mindful Flow: 365 Ideen für ein achtsames Jahr
Autor: Jocelyn de Kwant
Reihe: nein
Buchart: Taschenbuch
Genre: Sachbuch
Seiten: 240
Preis: 15,00 Euro
ISBN: 978-3-517-09676-6
Erscheinungsdatum: 15. Februar 2018
Verlag: südwest
Rezension | My Mindful Flow: 365 Ideen für ein achtsames Jahr von Jocelyn de KwantRaus aus dem Autopiloten und rein ins Leben! Mit Augen öffnenden Anregungen, inspirierenden Aufgaben und fantasievollen Übungen, um das Hier und Jetzt zu erkunden, ermutigt dieses Buch zu mehr Achtsamkeit und Auszeiten im Alltag. 365 liebevoll illustrierte Ideen zelebrieren das Glück der kleinen Momente: Einfach hinhören, hinschauen, durchatmen, sich mit allen Sinnen öffnen, kreativ werden und den Kopf freimachen, um jeden Tag bewusst zu leben.
Rezension | My Mindful Flow: 365 Ideen für ein achtsames Jahr von Jocelyn de KwantIch liebe den Trend der Achtsamkeit wirklich sehr, umso mehr freut es mich, wenn immer mehr Bücher dafür rauskommen und gerade solche wie dieses hier, an dem man Aktiv mitarbeitet, finde ich besonders schön. 
Zu aller erst möchte ich die tollen Illustrationen von Sanny van Loon loben, es gibt keine Seite, die nicht irgendwie Bunt ist und mit schönen kleinen Zeichnungen verziert ist. Diese machen das Buch zu etwas ganz besonderem und man hat noch mehr spaß beim arbeiten mit diesem Buch. 
Das Buch ist in verschiedene Themen aufgeteilt: 
NaturAlltagSpielKörperKritzeleienVerbundenheitSinneSchreibenKreativitätErforschenEssenNichtstun
Alle Abschnitte sieht man farblich am Buchschnitt getrennt und kann man somit gut auseinander halten. Ich persönlich nehme mir pro Tag 1 Aufgabe von einem zufälligen Thema vor, was bisher sehr gut geklappt hat, da man das Buch auf keinen Fall nach der Reihe abarbeiten sollte. 
Ich merke richtig wie gut mir dieses Buch mit seinen Aufgaben tut und wie viel spaß mir das ganze macht. Vor allem die Aufgaben, bei denen man etwas in sich gehen muss und auch über sich selbst nachdenkt gefallen mir.
Mittlerweile habe ich dieses Buch fest in meinen Alltag integriert und freue mich schon, wenn ich es irgendwann voll habe und mich an die vielen tollen Sachen erinnern kann. Vielleicht hole ich mir ja dann wieder so ein Buch? Das wäre es auf jeden Fall wert.
Rezension | My Mindful Flow: 365 Ideen für ein achtsames Jahr von Jocelyn de KwantJocelyn de Kwant ist Journalistin und Redakteurin und hat sich auf die Themen Achtsamkeit und „Simple Living“ spezialisiert. Sie schreibt für zahlreiche Magazine, inklusive Flow, der international preisgekrönten Zeitschrift, die Kreativität und Achtsamkeit zelebriert. Jocelyn lebt mit ihrer Familie samt VW-Bus und eigenem Gemüsegarten in Amsterdam.
Rezension | My Mindful Flow: 365 Ideen für ein achtsames Jahr von Jocelyn de KwantEin Buch das ich nicht mehr hergeben würde. Mir macht es große Freude und ich kann es vor allem als Geschenk sehr empfehlen.
5 von 5 Chibis
Rezension | My Mindful Flow: 365 Ideen für ein achtsames Jahr von Jocelyn de Kwant

wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Der Entzug aller Grundlagen zum Leben für Menschen in Not kann möglicherweise als RECHTLICHER NOTSTAND eingestuft werden
wallpaper-1019588
Zehn musikalische Highlights auf dem Maifeld Derby 2018 (1/2)
wallpaper-1019588
Elektro im GOP Varieté-Theater in Essen
wallpaper-1019588
SUPPENZEIT
wallpaper-1019588
Indonesien: Korantreue Mädchen demonstrieren für Vielfalt, Toleranz und Frieden
wallpaper-1019588
Dragon Ball FighterZ: Release-Zeitraum von „Cooler“ enthüllt
wallpaper-1019588
Schachmatt, AfD: dieser Koranvers widerlegt die Islamhetze der Rechtspopulisten...(ein 'Faktencheck')