{Rezension} Julie Kagawa - Drachenherz (Talon #2)

{Rezension} Julie Kagawa - Drachenherz (Talon #2)
Genre: Jugendbuch, Fantasy, Drachen
Preis: 16,99€
 
Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (11. Januar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453269713
ISBN-13: 978-3453269712
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
Originaltitel: Rogue - The Talon Saga 2
Heyne Fliegt | Amazon | Thalia | Buecher.de | Mayersche
{Rezension} Julie Kagawa - Drachenherz (Talon #2) Reihe¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯Talon1. Drachenzeit2. Drachenherz3. Drachennacht (erscheint im Oktober) Kurzbeschreibung:
¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ Es gibt nichts Gefährlicheres, als dein Herz dem Falschen zu schenken
Seit sich das Drachenmädchen Ember und der St.-Georgs-Ritter Garret das erste Mal gesehen haben, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Sie sind dazu bestimmt, einander bis zum Tode zu bekämpfen, doch sie kommen nicht gegen die starken Gefühle füreinander an. Als Garret Ember in der Stunde der Entscheidung rettet, wird er als Verräter eingekerkert.
Ember fasst den halsbrecherischen Entschluss, ihn mitten aus dem Hauptquartier der Georgsritter zu befreien. Das kann ihr aber nur mithilfe des abtrünnigen Drachen Cobalt gelingen. Doch wird der sein Leben aufs Spiel setzen, um seinen Erzfeind – und Rivalen um Embers Herz! – zu retten? Und falls der Plan gelingt: Welche Chance hätten die drei ungleichen Gefährten, wenn der Talonorden und die Georgsritter sie jagen? 
{Rezension} Julie Kagawa - Drachenherz (Talon #2)Julie Kagawas "Drachenherz" ist der zweite Band ihrer neuen Jugendbuch-Fantasy Reihe "Talon". Als begeisterte Alles-Verschlingerin-was-Julie-Kagawa-auf-den-Buchmarkt-schmeißt musste ich diese Fortsetzung natürlich inhalieren. In ihrer neusten Reihe geht es nun nach blutrünstigen, dystopischen Vampiren und ihrem wundervoll, detaillierten Feenreich, um Drachen. Passend zu diesen Fantasywesen hat der Heyne Fliegt Verlag eine grandiose Covergestaltung hingelegt. Diese harmoniert nicht nur mit den Fantasywesen, sondern auch mit den anderen Büchern von Julie Kagawa und ist natürlich optisch ein absoluter Eye-Catcher!
Ich werde euch nun zum Hundersten Mal mitteilen, wie unendlich verliebt ich in Julie Kagawas Schreibkunst, ihre unbeschreiblich kreativen Handlungsorte und in ihre herzzerreißend, liebenswürdigen Charaktere bin. Ihre Bücher sind absolut zauberhaft und entführen den Leser gleich in seine Welt. Auch an Spannung fehlt es in Julie Kagawas neustem Werk definitiv nicht. Besonders zum Ende hin ist mir beinahe mehrfach das Herzchen stehen geblieben, so intensiv habe ich mit den Charakteren mit gefiebert.
"Drachenherz" zählt mit seinen über 500 Seiten zu den Wälzern unter den Büchern und dennoch ist es der absolute Page-Turner, durch einfache Sprache und dennoch gekonnt platzierte Beschreibungen entsteht ein Sog, der den Leser mitten in Julie Kagawas Welt zieht und bis zum Ende nicht mehr frei lässt. Gleich doppelt so spannend wird es durch die Charakterperspektivenwechsel, die Julie Kagawa nach jedem Kapitel eingebaut hat. Sodass der Leser zwischen den einzelnen Handlungssträngen von Ember und Garret und noch anderen Charakteren hin und her wechseln kann und absolut keine Gefühlsregung der Charaktere verpasst. Natürlich platziert Julie Kagawa gekonnte BÄMM!-Momente am Ende der Kapitel, sodass jedes Kapitelende mit einem miesen, fiesen Cliffhanger verziert ist und man als Leser gar nicht anders kann, als das Buch niemals aus der Hand zu legen. Und das Ende-Ende des Buches ist natürlich wieder der absolute Oberknaller an Fiesheit. Ich brauche die Fortsetzung!!! 
Die Handlung knüpft nahtlos am (gemeinen Cliffhanger-) Ende des ersten Bandes an, sodass der Leser gar nicht lange zittern muss und gleich erfährt wie es mit der Protagonistin Ember Hill und ihren Freunden weiter geht. Als Drache hat Ember sich bereits einige Feinde gemacht. Nach ihrer Flucht aus der Drachen-Organisation Talon und dem Verlassen ihres Zwillingsbruders, hat sie sich dem Einzelgänger und anerkanntem Feind der Organisation, Riley, angeschlossen. Gemeinsam mit ihr stürzt sie sich nun direkt in ihr nächstes großes Chaos. Sie versucht den Drachenjäger Garret aus den Klauen des St. Georg Geheimordens zu retten. Überall wo Ember aufschlägt nimmt das Chaos seinen Lauf. Aber wie sollte das bei dieser turbolenten Heldin auch anders sein. Umso spannender für den Leser, denn Embers Abenteuer haben es in sich und ihr Leben ist keinesfalls langweilig. Natürlich ist auch ihre Liebesgeschichte etwas für absolute Herzschmerz-Romanzen-Liebhaber. Denn ihre Gefühle zu dem Drachenjäger Garret grenzen schon an einer Julia und Romeo Geschichte, denn wie sollen zwei verfeindete Fraktionen wie die Drachen und die Drachenjäger zueinander finden? Ich bin gespannt, was mich in Band 3 "Drachennacht" erwarten wird. {Rezension} Julie Kagawa - Drachenherz (Talon #2)Typisch Julie Kagawa - fesselnd und kreativ bis zur letzten Zeile. Ihre Bücher sind zum Verlieben!¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯      Cover   5|5 PandasStory   5|5 PandasSchreibstil    5|5 PandasEmotionen    5|5 PandasCharaktere   5|5 Pandas {Rezension} Julie Kagawa - Drachenherz (Talon #2)

wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
WordPress 5.1
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Sturm – Gedicht vom 18.02.2020
wallpaper-1019588
Der simple Ansatz – Selbstbewusstsein stärken Tipps
wallpaper-1019588
Frühlingsgefühle
wallpaper-1019588
[Comic] Harleen [1]