[Rezension] J.R. Ward - Der Verstoßene

[Rezension] J.R. Ward - Der Verstoßene
Autorin: J.R. Ward
Verlag: Heyne 
ISBN: 978-3-453-31894-6
Originaltitel: The Chosen (Part 2)
Preis: € 9,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 383
Reihe: Black Dagger (30/30+)
Meine Wertung: 5 Federn
Kaufen?
---------- Klappentext ----------
Die Liebe zwischen der Auserwählten Layla und dem Verräter Xcor droht die Bruderschaft der Black Dagger zu spalten: Während Vampirkönig Wrath Xcors Treuschwur akzeptiert, wollen die Krieger Qhuinn und Tohr endlich Vergeltung an ihm üben. Doch selbst, wenn es Xcor gelingen sollte, der Rache der Bruderschaft zu entgehen, hat seien Beziehung zu Layla keine Chance. Als Gegenleistung dafür, dass er seinen treuschwur annimmt und sein Leben verschont, verlangt Wrath von Xcor ins Alte Land zurückzukehren - ohne Layla! So bleiben den beiden nur wenige Tage, um ihre Liebe zu genießen und gemeinsame Erinnerungen für eine Zukunft zu sammeln, die sie getrennt voneinander verbringen müssen. Doch als ein Geheimnis aus Xcors Vergangenheit aufgedeckt wird und ein uralter Feind der Bruderschaft erneut angreift, ist nichts mehr sicher in der Welt der Vampire. Nicht einmal mehr wahre Liebe … oder Schicksale, die einst in Stein gemeißelt schienen.
---------- Erster Satz ----------
[Rezension] J.R. Ward - Der Verstoßene"Als der Morgen graute - zumindest war es laut Digitaluhr auf dem Nachttisch dafür an der Zeit -, zuckte ein letzter Rest von Schmerz durch Xcors geschundenen Körper."
------------ Inhalt -------------
Xcor hat dem Vampirkönig Wrath seine Treue geschworen. Er sucht jetzt seine Männer, damit sie dies ebenso tun, nur um danach mit ihnen ins Alte Land zurück zu gehen und seien Geliebte Layla zurückzulassen. So lautet die Bedingung des Königs. Qhuinn und Tohr jedoch halten nichts davon, das Xcor dem König die Treue geschworen hat. Beide haben ihre Gründe um ihn zu töten. Sie tun sich zusammen und suchen ihn, während er seine Männer sucht...
--------- Meine Meinung ---------
Layla & Xcor sind zusammen. Doch ihre Zeit ist nur von kurzer Dauer, da Xcor ist Alte Land zurück muss, sobald auch seine Männer ihren Schwur dem König gegenüber getan haben. Allerdings weiß Layla etwas über Xcors Vergangenheit, was seine Zukunft beeinflussen könnte. Wenn sie dieses Wissen einsetzt.
Qhuinn kommt auf eine Idee, wie er Blay zurückgewinnen und ihm gleichzeitig davon überzeugen kann, das er nicht so meinte, was er sagt. Nur ist Blay nicht so leicht bereit ihm zu vergeben.
Und V ist dabei einen dummen, sehr dummen Fehler zu machen. Ich hoffe, er und Jane kriegen das wieder auf die Reihe, bevor es zu spät ist. Die beiden waren zwar nie eins meiner Lieblingspärchen, aber es wäre trotzdem schade, wenn sie auseinander gehen würden. Aber mal schauen, wie es weiter geht mit ihnen.
Xcor hat dem König die Treue geschworen und hat es aufgegeben, ihm nach sein Leben und Thron zu trachten, doch einer seiner Männer, Throe, ehemaliges Mitglied seiner Bände und der Glymera, hat dies nicht: Er möchte jetzt den Thron für sich beanspruchen und benutzt dazu auch ziemlich dunkle Magie.
------------- Fazit -------------
Spannend und sehr süß am Ende. :)
Hat wieder Spaß gemacht!
Für Fans sehr zu empfehlen!!
------------------ Reiheninfo ---
Black Dagger  (Legacy)
Band 1+2: Nachtjagd & Blutopfer
Band 3+4: Ewige Liebe & Bruderkrieg
Band 5+6: Mondspur & Dunkles Erwachen
Band 7+8: Menschenkind & Vampirherz
Band 9+10: Seelenjäger & Todesfluch
Band 11+12: Blutlinien & Vampirträume
Band 13+14: Racheengel & Blinder König
Band 15+16: Vampirseele & Mondschwur
Band 17+18: Vampirschwur & Nachtseele
Band 19+20: Liebesmond & Schattentraum
Band 21+22: Seelenprinz & Sohn der Dunkelheit
Band 23+24: Nachtherz & Königsblut
Band 25+26: Gefangenes Herz & Entfesseltes Herz
Band 1: Kuss der Dämmerung
Band 27+28: Krieger im Schatten & Ewig geliebt
Band 2: Tanz des Blutes
Band 29+30: Die Auserwählte & Der Verstoßene
Band 3: Zorn des Geliebten (11. Juni 2018)
Band 31+32: The Thief (10. April 2018, englisch)
--- Danke -----------------------
 Vielen lieben Dank an den Heyne Verlag für das Rezensionsexemplar.
---------------------------------Liebe Grüße,Sabrinatest