{Rezension} In deinen Augen von Maggie Stiefvater

{Rezension} In deinen Augen von Maggie Stiefvater

< strong=""> Titel: In deinen Augen
Originaltitel: Forever
Reihe: The Wolves of Mercy Falls 3
Autorin: Maggie Stiefvater
Übersetzerin: Jessika Komina
Genre: Jugendliteratur, Romantic Fantasy
Verlag: Script5
ISBN-13: 978-3839001264
Format: Gebunden
Seitenanzahl: 496 Seiten
Preis: 18,90 €
Erschienen: August 2012

Beschreibung

Sam ist endlich wieder ein Mensch und fest verankert in seiner Haut, doch die Sorge um Grace die sich als Wolf in den Wäldern herumtreibt ist riesig. Als der Frühling naht kann Grace wieder ihre menschliche Gestalt annehmen und kehr zu Sam zurück. Der Glücksmoment ihres Wiedersehens wird von einem grausamen Zwischenfall überschattet. Am Waldrand von Mercy Falls wird ein von Wölfen getötetes Mädchen gefunden und eine Jagd auf die Wölfe steht kurz bevor.

Nun sollen alle Wölfe getötet werden und Grace verwandelt sich immer noch in einen Wolf. Gemeinsam müssen Grace, Sam, Cole und Isabel einen Weg finden die Wölfe zu schützen. Der Plan einer Umsiedlung reift in ihnen heran – doch wer soll das Rudel führen?

Buchtrailer

 

 

Meine Meinung

Mit "In deinen Augen" naht der Abschluss von Maggie Stiefvater's wundervoller Wolves of Mercy Falls Reihe. Kaum eine Trilogie konnte mich emotional so berrühren wie diese. Die Geschichte über Sam und Grace hat mich von der ersten Seite an begeistert und so war es auch mit "In deinen Augen". Einmal eingetaucht in Maggie Stiefvaters Welt lässt sie mich nicht mehr los!

Sam ist vorübergehend geheilt und fest in seiner menschlichen Gestalt. Das bedeutet aber auch, dass er nun von Grace getrennt ist und sich große Sorgen um sie macht. Grace ergeht es zu dieser Zeit ebenso: in den kurzen Phasen als Mensch sehnt sie sich nach nichts anderem als Sam.

Und in diesem Moment vermisste ich Grace mehr als je zuvor in den vergangenen zwei Monaten. Ich vermisste sie so sehr, dass ich einen Augenblick lang tatsächlich keine Luft bekam, als wäre ihre Abwesenheit ein Fremdkörper, der in meiner Kehle feststeckte. (Seite 63, Sam)

Als es etwas wärmer wird und der Frühling in Anmarsch ist kann sich Grace länger in ihrer menschlichen Form halten um gelangt so endlich zu Sam und die Geschichte kann mit all ihren Facetten durchstarten!

Es schien Jahre her zu sein, seit ich das letzte Mal die Arme um ihren Körper geschlungen, mit den Händen ihre Taille umfasst hatte. Jahrzehnte, seit ich sie geküsst hatte. Jahrhunderte, seit ich sie hatte lachen hören. (Seite 31, Sam)

Das Buch wird gleich aus vier Perspektiven erzählt: Sam, Grace, Isabel und Cole.  Ich finde es einfach phantastisch wie umfassend der Roman durch diese Erzählweise wird. Hinzu kommt Maggie Stiefvaters einmaliger Schreibstil der jugendliche Leichtigkeit mit poetischer Romantik verschmelzen lässt. Wundervolle Dialoge und Gedanken machen "In deinen Augen" einzigartig!

Die Liebesgeschichte zwischen Grace und Sam ist allgegenwärtig und schon allein der Gedanke daran lässt ein wohlig warmes Gefühl entstehen. Das schöne an der Beziehung zwischen Grace und Sam ist eindeutig der romanische Charme der Mädchenherzen (und natürlich Frauenherzen) dahinschmelzen lässt und dennoch etwas unglaublich reales an sich hat.

Auch wenn die meisten Szenen aus der Sicht von Sam und Grace erzählt werden verschwinden die Gefühle von Isabel und Cole zu nicht im Hintergrund. Isabel und Cole sind das Salz in der Suppe, genau wie ihre Charaktereigenschaften sind ihre Gefühle für einander stürmisch und unvorhersehbar. Im einen Moment scheinen die Fronten verhärtet und im nächsten zieht ein Sturm auf der eine ordentliche Portion Leidenschaft mit sich bringt. Das ganze empfand ich sehr erfrischend und dieser Gegenpol zu Grace und Sam gibt dem Roman den letzten Feinschliff.

Man hätte jeden unserer Küsse nehmen können, vom allerersten Augenblick an, und sie auf Glasplättchen unter ein Mikroskop legen, und ich war mir ziemlich sicher, dwas man dann darauf gefunden hätte. Selbst ein Experte hätte beim ersten nichts gesehen, beim zweiten vielleicht de Anfang von irgendetwas – noch nicht stark ausgeprägt, leicht zu bekämpfen – und dann immer mehr und mehr, bis schließlich bei diesem hier so stark war, dass ihn auch ein ungeschulter Blick sofort erkannte: den Beweis, dass wir vermutlich nie voneinander geheilt werden würden, aber immerhin vielleicht nicht daran sterben mussten. (Seite 335, Isabel)

Die Spannung der Geschichte entsteht vor allem durch die  Treibjagd auf die Wölfe die wie ein Damoklesschwert über Sam und Grace schwebt. Obwohl sich jeder auf seine Weise bemüht eine Lösung zu finden habe ich das Gefühl das es noch zu wenig ist. Als der Tag der Jagd hereinbricht startet ein nervenaufreibender Showdown.

Zu erwähnen bleibt natürlich noch die wunderbare Buchgestaltung die vor allem durch das bezaubernden Cover in verschiedenen Grüntönen besticht. Mit der vollendeten Trilogie kann man nun im Buchregal sogar die Titel in einem Satz lesen:

Nach dem Sommer Ruht das Licht In deinen Augen

"In deinen Augen" ist Abschluss und Höhepunkt einer grandiosen Trilogie und bekommt von mir 5 Grinsekatzen plus Stern!

Zitate

Hier noch ein paar wundervolle Zitate aus "In deinen Augen":

Er wirke nicht mehr so weich wie damals, als wir uns kennengelernt hatten, nicht mehr so jung, aber die Kanten seines Gesichts, seine raschen Gesten, die Art, wie er nachdenklich die Unterlippe einsog bevor er weiterredete – in all das war ich verliebt (Seite 298, Grace)

 

Maggie Stiefvater (© Loewe Verlag GmbH )
Maggie Stiefvater (© Loewe Verlag GmbH )
Ich hatte kein Heimweh, denn dazu hätte ich ein Heim haben müssen, das ich vermissen konnte. Ich hatte Menschenweh. Lebensweh. (Seite 327 , Grace)

 

Über die Autorin

Maggie Stiefvater, geboren 1981, hatte glücklicherweise immer Schwierigkeiten, ihren Hang zu Tagträumereien und Selbstgesprächen mit ihren Jobs zu vereinbaren. Anstatt also als Kellnerin, Kalligraphielehrerin oder technische Redakteurin zu arbeiten, versuchte sie es mit der Kunst. Heute lebt die New York Times-Bestsellerautorin in den Bergen Virginias, ist verheiratet, hütet zwei kleine Kinder sowie zwei neurotische Hunde und hofiert eine verrückte Katze. (Quelle: Scirpt5)

Information zur Reihe

1. 2010 Nach dem Sommer 2009 Shiver

2. 2011 Ruht das Licht 2010 Linger

3. 2012 In deinen Augen 2011 Forever

Deutsche Cover

 

{Rezension} In deinen Augen von Maggie Stiefvater {Rezension} In deinen Augen von Maggie Stiefvater {Rezension} In deinen Augen von Maggie Stiefvater

 

Englische Cover

 

{Rezension} In deinen Augen von Maggie Stiefvater {Rezension} In deinen Augen von Maggie Stiefvater {Rezension} In deinen Augen von Maggie Stiefvater

 

Fazit

Ein sprachgewaltiger Trilogieabschluss voller Spannung und Romantik!

Außergewöhnlich fesselnd – auch nach dem Lesen lässt mich diese Geschichte nicht mehr los!

5 out of 5 stars{Rezension} In deinen Augen von Maggie Stiefvater


wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Manga von 13-Jähriger wird veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Le Butcherettes: Nur nicht verstecken
wallpaper-1019588
Rosalía: Zum Jubiläum
wallpaper-1019588
YouTube schließt unwirtschaftliche Kanäle
wallpaper-1019588
Der “nicht alltägliche Wahnsinn” auf Mallorca