[Rezension] HexenLust 1 – Sharon York

In New York ist die Hölle los, im wahrsten Sinne des Wortes, denn Nikolai, der Sohn des Teufels treibt sein Unwesen wieder auf Erden.

Isabella Ashcroft, eine hübsche junge Hexe hat den Auftrag erhalten Informationen über den Sohn des Teufels einzuholen.

Unterstützt wird sie dabei von dem attraktiven Maddox, welcher selber ein dunkles Geheimnis verbirgt.

In diesem Buch treffen 2 verschiedene Genres aufeinander, wobei für mich hier die Fantasy überwiegt, was ich aber durchaus gelungen finde.

Die Geschichte ist mit hocherotischen Szenen gespickt, die das Lesen angenehm und spannend gestalten.

Die Charaktere haben mich von Anfang an gefesselt, sie wirkten lebendig und gut durchdacht.

Auch wenn meine Vermutungen über den Verlauf der Geschichte anfangs in eine andere Richtung gingen, wurde ich doch nicht enttäuscht. Und was ich besonders nett fand, dass es hier keinen bösen Cliff gab, denn Band 2 erscheint doch erst im Dezember 2012.

Mir wurde das Buch auf der Leipziger Buchmesse am Stand von Blue Panther Books sehr ans Herz gelegt, da ich nicht wusste, was ich als nächstes aus dem Verlag lesen sollte und ich muss sagen, ich habe es nicht bereut. Vielen dank liebe Frau Heubach für diesen super Tipp ;)

Ich freue mich schon sehr auf Band 2 & 3

Die Reihe:

[Rezension] HexenLust 1 – Sharon York [Rezension] HexenLust 1 – Sharon York [Rezension] HexenLust 1 – Sharon York

Hier der Link zur Leseprobe: HexenLust 1

 
[Rezension] HexenLust 1 – Sharon York


wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Potentiale erkennen und für sich zu nutzen
wallpaper-1019588
Schauen - Legen - Kreativ sein : Das Mini Kugelspiel von SINA Spielzeug & Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Neuster Algarve-Krimi: Zu Besuch bei Autorin Bettina Haskamp
wallpaper-1019588
Tagebuch Corona-Krise, New York, Day 13: Das Heulen der Sirenen
wallpaper-1019588
Was uns noch bevorsteht
wallpaper-1019588
Dr. Bodo Schiffmann
wallpaper-1019588
Comic Review Blade Runner 2019 Vol. 1 Los Angeles – Die Zukunft ist jetzt