Rezension: Hero- Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young


Rezension: Hero- Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young
Preis: 9,99€
Taschenbuch: 464 Seiten
Verlag: Ullstein Taschenbuch (8. Juni 2015)
Übersetzer: Sybille Uplegger
ISBN-10: 3548287492
ISBN-13: 978-3548287492 Altersempfehlung: Ab 18 Jahren
Meine Wertung: 5/5 Cupcakes
Rezension: Hero- Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young
Für Alexa Holland war ihr Vater ein Held. Bis zu dem Tag, als sie hinter sein bitteres Geheimnis kam. Seitdem glaubt sie nicht mehr an Helden. Doch dann trifft sie den Mann, dessen Familie er zerstört hat. Caine Carraway ist gutaussehend, erfolgreich und will von Alexas Entschuldigungen nichts wissen. Nur aus Pflichtgefühl lässt er sich überreden, sie als seine Assistentin einzustellen. Er macht ihr den Job zur Hölle und hofft, dass sie schnell wieder kündigt. Doch da hat er sich geirrt, denn Alexa ist nicht nur smart und witzig, sie lässt sich auch nicht von ihm einschüchtern. Caine ist tief beeindruckt und will nur noch eins: in Alexas Nähe sein. Auch wenn er tief in seinem Herzen weiß, dass er niemals der Mann sein kann, nach dem Alexa sucht. Denn auch er hat ein Geheimnis... 
Rezension: Hero- Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young
Das hier war nicht real. 
Rezension: Hero- Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young
Die Geschichte Ich bin wirklich ein riesiger Fan der Edinburgh Love Stories-Reihe und habe mich sehr gefreut, dass ich nun etwas Neues von Samantha Young lesen kann. Dementsprechend waren meine Erwartungen an diese Geschichte sehr hoch, aber ich kann euch jetzt schon verraten, dass ich nicht enttäuscht wurde.  Im ersten Moment wirkt die Geschichte, wie etwas, dass man schon mindestens 10 Mal im New Adult-Genre gelesen hat: Junge Frau trifft auf arroganten und teilweise sehr unfreundlichen Millionär, in den sie sich dann aber natürlich rettungslos verliebt, obwohl es immer nur Drama zwischen den beiden gibt und er gar kein Interesse an einer Beziehung hat.  Ich sage nur, Shades of Grey lässt grüßen.  Allerdings entwickelt sich die Geschichte auf ihre ganz eigene Art und Weise, die den Leser fesselt und vor allem berührt.  Das Schicksal der beiden Protagonisten berührt den Leser in den Tiefen seines Herzens und lässt wirklich niemanden kalt. Ich musste einige Tränen verdrücken, weil ich so emotional berührt wurde. Samantha Young hat mal wieder den perfekten Mix aus Erotik, Drama, großen Emotionen und Spannung geschaffen, der den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. 
Die Charaktere Samantha Young schafft es jedes Mal wieder wundervolle Charaktere zu erschaffen, die den Leser ganz tief im Herzen berühren und emotional mitreißen. Jeder Charakter ist auf seine ganz eigene Art und Weise besonders und vor allem liebenswert, auch wenn man die liebenswerte Art bei manchen Charakteren erst auf den zweiten Blick bemerkt.  Alexa ist die perfekte Protagonistin für diese Geschichte. Sie ist selbstbewusst, mutig, taff und weiß, was sie im Leben will. Sie hat sich trotz ihrer schwierigen Vergangenheit ein eigenes Leben aufgebaut und hat sich nie entmutigen lassen.  Für ihren Job gibt sie alles und man kann sich immer auf sie verlassen, denn wenn sie eins besitzt, dann ist es Durchhaltevermögen. Das stellt sie vor allem dann unter Beweis, als sie anfängt für Caine zu arbeiten, der ihr versucht das Leben zur Hölle zu machen.  Alexa ist durch und durch liebenswert und ich konnte mich von der ersten Seite an mit ihr identifizieren.  Caine ist ein sehr undurchsichtiger Charakter. der bis zum Ende des Buches mysteriös bleibt. Er wirkt etwas unterkühlt und kontrollsüchtig. Allerdings lernt man im Laufe des Buches eine andere Seite von ihm kennen, die fast schon herzlich und liebenswert wirkt.  Die beiden scheinen auf den ersten Blick komplett verschieden zu sein, aber als Leser merkt man sofort, dass zwischen den beiden die Chemie stimmt und die Funken wie verrückt sprühen. Sie ergänzen sich wunderbar und geben trotz einiger Schwierigkeiten ein wunderbares Paar ab. 
Der Schreibstil  Geschrieben ist die Geschichte aus der personalen Ich-Perspektive von Alexa. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Samantha Young stellt in jedem ihrer Bücher wieder unter Beweis, dass sie einfach schreiben kann. Sie findet immer die perfekte Mixtur aus Dramatik, Humor, Erotik und den ganz großen Gefühlen.  Die Kapitel sind sehr kurz, sodass die Geschichte sehr schnell zu lesen ist und die Seiten nur so am Leser dran vorbeifliegen.  Besonders gut unterhalten wird der Lesern von den Schlagabtäuschen zwischen Alexa und Caine. Diese perfektionieren den Schreibstil und verleihen ihm zusätzlich noch das gewisse Etwas.  Der Schreibstil fesselt den Leser von der ersten bis zur letzten Seite und lässt ihn fühlen. Ich habe ein paar Tränen vergossen, aber auch lauthals gelacht. Und mehr kann man von einem Schreibstil doch wirklich nicht erwarten. 
Die Gestaltung Das Cover ist zwar nichts besonderes, aber es ist dennoch sehr schön anzusehen. Ich persönlich habe meistens ein Problem damit, wenn die Charaktere auf dem Cover abgebildet sind, da ich dann immer das Gefühl habe, dass mir die Fantasie genommen wird sie mir selbst vorzustellen. Aber in diesem Fall wurden die beiden Personen wirklich sehr gut gewählt, denn genauso habe ich mir Alexa und Caine vorgestellt.  Die Wahl des Titels ist solide, aber nichts außergewöhnliches. Ich finde auch nicht unbedingt, dass er so gut zur Geschichte passt. 
Rezension: Hero- Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young
"Hero- Ein Mann zum Verlieben" von Samantha Young unterhält und berührt den Leser von der ersten bis zur letzten Seite. Die Autorin stellt immer wieder unter Beweis, dass sie die Queen der New Adult-Romane ist und auch dieses Buch gehört zu ihren besten Werken, denn es beinhaltet die perfekte Mischung aus Dramatik, Erotik, Spannung und den ganz großen Gefühlen. Heiß, heißer, Samantha Young! 
Rezension: Hero- Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young
Rezension: Hero- Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young
Rezension: Hero- Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young
...dem Team des Ullstein Verlags für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares :)
Rezension: Hero- Ein Mann zum Verlieben von Samantha Young


wallpaper-1019588
Mega-Gewinnspiel: Gewinne einen neuen Bonavi Kinderwagen
wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
Keine Kutschfahrten mehr zwischen 12:00 und 18:00 Uhr?
wallpaper-1019588
Der große Frust bei den Coolen Blogbeiträgen der Woche
wallpaper-1019588
Künstliche Intelligenz – viel Geld für einen Mythos
wallpaper-1019588
Kräuterliebe: So gedeiht dein Basilikum wunderprächtig!
wallpaper-1019588
36/100 – Black Out Coffee
wallpaper-1019588
Extremwetter: Seltener Sommer-Nor’easter sucht US-Ostküste heim