[Rezension] Es geht auch ohne Plastik

[Rezension] Es geht auch ohne Plastik

[Rezension] Es geht auch ohne Plastik

Mikroplastik im Essen, Weichmacher in Babyflaschen, gigantische Plastikstrudel im Meer, Schadstoffe in unserem Blut: Die negativen Auswirkungen von Kunststoffen 
sind in aller Munde. Trotzdem findet sich Plastik überall. Gerade im Supermarkt kommt scheinbar kaum ein Produkt ohne Plastikverpackung aus.
Ein Leben ohne Plastik: Geht das überhaupt? Dieser Frage begegnet die Journalistin und Bloggerin Sylvia Schaab häufig, wenn sie erzählt, dass sie mit ihrer 
fünfköpfigen Familie weitgehend verpackungsfrei lebt. Ihre Erfahrungen vermittelt sie in diesem Buch. Sie zeigt, wie auch Familien innerhalb von 30 Tagen die 
Weichen für ein nachhaltigeres Leben ohne Plastik stellen können und stellt alternative Konsummöglichkeiten wie Upcycling, Reparieren, Kreislaufwirtschaft oder 
Cradle-to-Cradle-Produkte vor. Mit vielen wertvollen Tipps und Adressen.
[Quelle: Goldmann Verlag]

[Rezension] Es geht auch ohne Plastik

Im Zuge der Umwelt befassen sich Menschen immer mehr mit den Themen Minimalismus, umweltfreundliche Produkte, Zero Waste und somit auch plastikfreies Leben oder Reduktion von Plastik. Wenn wir uns alle mal den eigenen Müll anschauen, wird uns schnell klar, wie viel Müll wir eigentlich wöchentlich produzieren. Der gelbe Sack ist am Ende der Woche immer bis oben hin vollgestopft. In einem vierköpfigen Haushalt sicherlich keine Seltenheit, aber wenn man nur zu zweit ist, lässt einen das dann schon mit schlechtem Gewissen zurück, wenn man an die Orte denkt, an denen der ganze Plastikmüll am Ende landet. Die Menschen, die zwischen unserem Mülle leben müssen – ein absoluter Graus.

Obwohl ich mich schon länger mit dem Thema beschäftigt habe und mir vieles nicht Neu war aus dem Buch, hat es mir in vielerlei Hinsicht trotzdemw eitergeholfen. Die Challenge ließ mich aufraffen umsichtiger einzukaufen. Auch wenn ich mir immer gesagt habe: „mit der Plastikreduktion fange ich demnächst an, versprochen“, so konnte ich mein Versprechen vor der Challenge nie so richtig einhalten.

Die Seiten sind ansprechend gestaltet mit Tipsps und Tricks mit einfachen Anleitungen und Animationen. Mit Bildern und strukturiertem Layout, schafft das Buch eine angenehme Atmosphäre fern ab von einem langweligen Ratgeber, der nur aus kleinen Buchstaben besteht.

[Rezension] Es geht auch ohne Plastik

Ein zu empfehendes Buch, wer sein Leben mit viel Plastik zu einem Leben mit weniger bis kein Plastik verändern möchte.

[Rezension] Es geht auch ohne Plastik

Titel: Es geht auch ohne Plastik
Genre: Wohnen
Autor: Sylvia Schaab
Verlag: Goldmann Verlag(© Cover)
ISBN: 978-3-442-22280-3
Preis: 12.00€

[Rezension] Es geht auch ohne Plastik

[Rezension] Es geht auch ohne Plastik

ACHTUNG! INFOS ZU DEN KOMMENTAREN, UM DER DSGVO GERECHT ZU WERDEN:
Wenn ihr ein Kommentar abschickt, erklärt ihr euch mit der Speicherung eurer Daten einverstanden, damit Missbrauch vermieden werden kann und den Überblick über die Kommentare zu behalten, werden Name, E-Mail, IP-Adresse, Zeitstempel und Inhalt des Kommentars gespeichert. Weitere Informationen findet ihr in der Datenschutzerklärung. Solltet ihr nicht damit einverstanden sein, hinterlasst kein Kommentar.